Starnberg: Suche nach dem Stauauslöser beginnt

Montag, 26 August 2019

Seit letzter Woche gibt es pünktlich zum Feierabendverkehr Probleme am Starnberger Autobahnzubringer. Immer wieder staut es sich bis auf zwei Kilometer. Das heißt für Autofahrer, die von der Garmischer Autobahn oder Percha kommen: Mindestens 15 Minuten mehr Zeit einplanen. Das Staatliche Bauamt Weilheim will dem Problem heute auf den Grund gehen. Erst vor kurzem hat am Nordportal des geplanten B2-Tunnels ein neuer Bauabschnitt begonnen. Ob es da Zusammenhänge gibt, muss jetzt geklärt werden.

Dieser Artikel wurde 475 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt