Starnberg will Bahnhofsbereich umgestalten

Donnerstag, 14 Oktober 2021

Der Bahnhofsbereich in Starnberg soll für rund 125.000 Euro umgestaltet werden. Die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie sollen jetzt in Form eines Praxisprojekts temporär umgesetzt werden. Das bespricht heute der Starnberger Umweltausschusses. Das Projektgebiet erstreckt sich von der Kreuzung Bahnhofsstraße/Bahnhofsplatz bis hin zum Kreisverkehr an der Kaiser-Wilhelm-Straße. Ziel der Studie ist es, die Flächen effizienter zu gestalten und die Verkehrsflächen zu reduzieren. Die Stadt erwartet Zuschüsse durch die Städtebauförderung.

Dieser Artikel wurde 165 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt