Starnberger gewinnt auf seinem Pferd Preis von Europa

Donnerstag, 16 September 2021

Der in Starnberg lebende Max Kühner hat sich gestern in Aachen auf seinem Pferd Elektric Blue Platz eins im mit 200 000 Euro dotierten Preis von Europa gesichert. In der Siegerrunde der besten Zwölf des ersten Durchgangs zeigte das Paar den schnellsten fehlerfreien Ritt. Der 47-Jährige war bis 2014 für Deutschland gestartet, inzwischen startet er für Österreich.

Dieser Artikel wurde 123 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

Bühnenform und Bühnenbild der...

Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele im Museum Oberammergau ab 24.08.2021
Dienstag, 24 August 2021

Sonderausstellung: Bühnenform und Bühnenbild der Passionsspiele

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 43 Theater-, Bühnen- und Bühnenbildmodelle für die Passionsspiele aus einem Zeitraum von 1890 bis 2010. Im letzten Jahr wurden sie aus verschiedenen Lagerungsorten im Dorf in einem g...

weiterlesen

Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt