Teerpiste für Obama und Co. ist ausgerollt

Freitag, 31 Oktober 2014

Der Hubschrauber – Landeplatz für den G7 – Gipfel auf Schloss Elmau ist so gut wie fertig, das berichtet das Garmischer Tagblatt. Rund 9.000 Quadratmeter Fläche sind am ehemaligen Wandererparkplatz Krün schon begradigt und versiegelt worden. „Das muss unbedingt zurückgebaut werden!", betonte Bürgermeister Thomas Schwarzenberger zuletzt bei einem Rundgang. Unmittelbar nachdem die Staatschefs der „großen Sieben" im Sommer 2015 hier in der Region zu Gast waren, werde der aktuell aufgebrachte Asphaltbelag wieder herausgerissen und der Wandererparkplatz umweltverträglich wiederhergestellt, betont das staatliche Bauamt in Weilheim. Außerdem soll der Asphalt für andere Straßenbauprojekte recycelt werden, statt auf dem Sondermüll zu landen.

Dieser Artikel wurde 1558 mal gelesen.

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt