Tödlicher Unfall auf der B2 bei Eschenlohe

Tödlicher Unfall auf der B2 bei Eschenlohe
Dominik Bartl
Samstag, 09 März 2019

Bei einem schweren Unfall auf der B2 bei Eschenlohe zwischen den beiden Tunneln ist heute Vormittag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Aus noch unbekannter Ursache ist das Auto auf der geraden Strecke rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit wohl stark überhöhter Geschwindigkeit gegen die Mauer des Tunneleingangs gekracht. Der Fahrer ist eingeklemmt worden und das Auto ist komplett ausgebrannt. Feuerwehr und Rettungsdienst hatten keine Chance die Person zu befreien. Die Polizei Murnau hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft München hat einen Gutachter zur Klärung einbestellt.

Dieser Artikel wurde 3245 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt