TÖL: Zwei Männer stehen wegen räuberischer Erpressung vor Gericht

Montag, 30 August 2021

Zwei Männer aus dem Kreis Bad Tölz – Wolfratshausen müssen sich seit heute Vormittag vor dem Münchner Landgericht verantworten. Den beiden 38- und 43-Jährigen werden räuberische Erpressung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Sie sollen ihre Opfer unter anderem bedroht und Geld gefordert haben. Einem der Männer wird außerdem der Handel mit Drogen zur Last gelegt. Ein Urteil könnte am 10. September fallen. 

Dieser Artikel wurde 201 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt