Trotz Rüttelstreifen - Unfallzahlen am Kesselberg bleiben konstant hoch

Dienstag, 15 September 2015

Sie sind gelb, quer über die Fahrbahn befestigt und sollten eigentlich die Motorradfahrer daran hindern zu schnell als erlaubt zu fahren. Die Rütteltreifen am Kesselberg. Seit über einem Jahr gibt es sie, doch die Unfallzahlen sind bis jetzt nicht zurückgegangen. Kochels Bürgermeister Thomas Holz will deshalb noch im September eine erneute „Kesselberg-Runde" einberufen. Auch Touristen und Anwohner beschweren sich inzwischen schon über die Motorradfahrer, die den Kesselberg mit einer Rennstrecke verwechseln. Allein in diesem Jahr ist es dort schon zu 15 Unfällen gekommen.

Dieser Artikel wurde 1869 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt