Unfälle beim Abbiegen gestern in Wolfratshausen und Schongau

Donnerstag, 07 Oktober 2021

Im Oberland ist es gestern wieder zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. In Wolfratshausen war am Nachmittag ein 39-jährige Frau unterwegs, als sie beim Abbiegen anhalten musste. Der Fahrer hinter ihr bemerkte das noch, das dritte Auto dahinter allerdings nicht mehr. Durch den Aufprall wurden die drei Autos aufeinander geschoben und zwei Fahrerinnen leicht verletzt. Und auch in Schongau ist es beim Abbiegen zu einem Unfall gekommen. Bei dem Zusammenstoß an der Kreuzung Marktoberdorfer Straße – Lerchenstraße wurde eine 64-jährige Schongauerin leicht verletzt. Bei beiden Unfällen entstand ein Gesamtschaden von knapp 13.000 Euro.

Dieser Artikel wurde 178 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt