Unfall beim Ausparken: Starnbergerin leicht verletzt

Donnerstag, 07 April 2016

In Starnberg ist es gestern Abend auf dem Bahnhofsplatz zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Eine 20-jährige Starnbergerin wollte rückwärts ausparken, zwei andere Autofahrer verlangsamten deshalb ihre Fahrt. Eine dritte ältere Autofahrerin aus Pöcking nahm das zum Anlass die zwei langsamen Autofahrer zu überholen. Darauf stieß sie dann mit der jungen Frau aus Starnberg zusammen, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Die 89-jährige Pöckingerin muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Dieser Artikel wurde 1520 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt