Volleyball: TSV Herrsching unterliegt Berlin

Mittwoch, 12 November 2014

Der Volleyball-Bundesliga-Aufsteiger TSV Herrsching ist am Abend zuhause dem amtierenden Meister aus Berlin im Pokal Achtelfinale der Herren unterlegen. Das Team von Trainer Max Hauser zeigte sich zu Beginn der Partie kämpferisch, am Ende kam aber eine klare 0:3-Niederlage vor gut 900 herrschinger Fans heraus. Am Samstag treffen die Teams dann in Berlin schon wieder aufeinander, um Bundesliga-Punkte zu sammeln.

Dieser Artikel wurde 1616 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt