Alpenregion: Von Brunn nicht zufrieden mit Antwort von Regierung

Freitag, 19 März 2021

In einer schriftlichen Anfrage an die Staatsregierung hatte der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Florian von Brunn, sich über die aktuellen Maßnahmen der Regierung zur Entlastung der Alpenregionen informiert. Über die Beantwortung davon zeigt sich Von Brunn empört. Laut dem Politiker stelle die Staatsregierung „nirgendwo chaotische Zustände“ fest. Er wirft den Verantwortlichen außerdem vor, die betroffenen Regionen, wie Kochel am See oder Walchensee, alleine zu lassen. Auch Garmisch-Partenkirchen würden mit Straßenbauprojekten vertröstet, heißt es weiter.

Dieser Artikel wurde 167 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt