Weilheim: Arbeitsunfall in Baumarkt

Montag, 05 April 2021

Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein 30-Jähriger Mitarbeiter eines Baumarktes in Weilheim am Samstag verletzt. Er wollte einen Sichtschutz aus Holz von einem eineinhalb Meter hohen Regel herunter holen. Deswegen fuhr er mit dem Gabelstapler ans Regal und stieg drauf. Die Holzelemente fielen dabei auf den Mitarbeiter und klemmten ihn ein. Ein Kollege konnte ihm helfen. Der 30-Jährige wurde mit Verletzungen am Rücken ins Krankenhaus gebracht.

Dieser Artikel wurde 231 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt