Weilheim: Vermeintliche Einbrecherbande geschnappt

Montag, 15 März 2021

Der Polizei in Weilheim ist ein großer Fahndungs- und Ermittlungserfolg gelungen. Ermittler konnten drei Männer festnehmen, die verdächtigt werden, seit Oktober 2019 durch Einbrüche knapp 90.000 Euro Beute gemacht zu haben. Die Männer im Alter von 30, 36 und 39 Jahren, sollen in Weilheim und Peißenberg mehr als 100 Einbrüche begangen haben. Dabei wurden vor Allem E-Bikes und Werkzeug entwendet. Nach fast einem Jahr wurden die Tatverdächtigen festgenommen, wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat.

Dieser Artikel wurde 400 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt