Wieder illegales Feuer bei Böbing

Freitag, 23 August 2019

Vor rund zwei Monaten musste die Feuerwehr in Böbing zu einem Großeinsatz ausrücken. Ein illegales Feuer bei den Schnalz-Höhlen hatte einen Waldbrand ausgelöst. Jetzt hat es aber wieder illegale Feuerstellen in diesem Bereich gegeben. Das berichten die Schongauer Nachrichten. Auch an der Ammer zwischen Peiting und Peißenberg hatten die Naturschützer demnach in den vergangenen Tagen zahlreiche illegale Feuerstellen vernichtet.

Dieser Artikel wurde 637 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt