Wildsteig: 17-jähriger wohl aus fahrendem Auto gefallen

Mittwoch, 30 Juni 2021

Ein 17-jähriger ist in der Nacht auf Montag von einem Auto angefahren worden. Zumindest ging die Polizei davon aus. Jetzt gibt’s aber neue Erkenntnisse. Wie die Polizeiinspektion Schongau mitteilt, ist der Jugendliche wohl eigenverschuldet aus einem fahrenden Auto gefallen. Dabei wurde der 17-jährige schwer verletzt. Der Fahrer des Autos brachte ihn anschließend nach Hause, wo sich sein Zustand so verschlechterte, dass er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde. Der Fahrer hat den wirklichen Unfallablauf mittlerweile eingeräumt. Gegen ihn wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Dieser Artikel wurde 394 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt