Windanlage bei Wieskirche wieder Thema im Kreisrat

Freitag, 05 März 2021

Die Wieskirche bei Steingaden gehört bekanntlich zum Weltkulturerbe. Die Köpfinger Wiesen, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, wären für viele aber ein idealer Standort für Windenergie. Die UNESCO hatte sich vor Jahren allerdings dagegen ausgesprochen, in elf Kilometer Entfernung zur Wieskirche drei Windräder aufzustellen. Jetzt nimmt das Thema wieder Fahrt auf. Jüngst wurde im Umweltausschuss des Kreistags darüber diskutiert, ob man dafür vielleicht sogar den Weltkulturerbe-Status der Wieskirche opfern sollte. Und auch der Weilheimer Grünen-Landtagsabgeordneter Andreas Krahl hat sich in die Diskussion eingeschaltet. Er hat eine schriftliche Anfrage an die Staatsregierung gestellt. Krahl will unter anderem wissen, wie die Unesco zu ihrer Ablehnung gelangte und wie diese einzuordnen ist.

Dieser Artikel wurde 172 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt