Wird die Chamonixstraße zur Fußgängerzone

Dienstag, 16 September 2014

Wird die Chamonixstraße in Garmisch-Partenkirchen zur Fußgängerzone? Über einen entsprechenden Antrag der CSU wird der Hauptausschuss am Abend entscheiden. Den Plänen der Partei zufolge soll es eine dreimonatige Testphase geben, die bereits im Oktober starten könnte. Dabei sollen sich die Händler und Anwohner ein Bild über die Auswirkungen einer Fußgängerzone machen können, so Elisabeth Koch, Fraktionsvorsitzende der CSU. Möglich wäre auch, die Chamonixstraße im Zuge des bereits geplanten Umbaus zu einer verkehrsberuhigten Zone zu machen. Dann dürften zwar noch Autos durchfahren, allerdings nur in Schrittgeschwindigkeit.

Dieser Artikel wurde 1712 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt