WM: Heimat 2030 möchte Verlauf der Westtrasse anschaulich machen

Samstag, 29 Februar 2020

Die Weilheimer Umfahrung stößt vor allem bei der Bürgerinitiative Heimat 2030 auf Gegenwind. Die Initiative bevorzugt eine Tunnellösung. Um auf die mögliche Westumfahrung aufmerksam zu machen, wollen die Verantwortlichen unter anderem mit Landwirten die Trasse mit Flatterbändern und Hinweisschildern markieren. Die Initiatoren wollen mit der Aktion darauf Aufmerksam machen, was die Weilheimer mit dieser Umfahrung zu verlieren hätten.

Dieser Artikel wurde 359 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt