Wolfratshausen: Onlinebetrug - gezahlt, aber Ware nicht erhalten

Dienstag, 09 Juni 2020

In Wolfratshausen ist wiederholt ein Mann auf einen Internetbetrug reingefallen. Wie die Polizei schreibt, wollte ein 64-Jähriger online einen Wasseraufbereiter bestellen. Der Mann hatte anschließend das Geld auf ein polnisches Konto überwiesen, die Ware aber nicht erhalten. In der letzten Zeit sind des Öfteren Personen aus der Flößerstadt auf Fake-Shops hineingefallen.

Dieser Artikel wurde 364 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Blitzer:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt