ZugspitzRegion wirbt für besseres Miteinander von Verkehrsteilnehmern

Montag, 10 Mai 2021

Weil es gerade in Corona- und Urlaub-daheim-Zeiten auf landwirtschaftlichen Wegen zu Spannungen zwischen Bulldog- und Fahrradfahrern, sowie Fußgängern kommt, wird jetzt eine neue Aktion gestartet. Zusammen mit dem Bayerischen Bauernverband wirbt die ZugspitzRegion jetzt für mehr Rücksicht untereinander. Um darauf aufmerksam zu machen, sollen Piktogramme auf die Wege gesprüht werden. Zuvor muss die Genehmigung der Gemeinde eingeholt werden. Die ZugspitzRegion stellt die Aktion am Nachmittag vor. Mit dabei ist dann auch Landrat Anton Speer.

Dieser Artikel wurde 295 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt