Zwei Vermisstenfälle im Oberland

Dienstag, 02 Februar 2016

Zwei Vermisstenfälle beschäftigen derzeit die Polizei. In Geretsried wird seit gestern ein 49-jähriger Mann vermisst. Er hatte am Morgen seine Wohnung verlassen und war nicht mehr zurückgekommen. Eine Suche mit Hubschraubern und Hunden verlief bislang erfolglos.
Im Raum Apfeldorf sucht die Polizei im Moment nach einer 69-jährigen Frau. Ihre Spur verliert sich am Lech bei Mundraching. Die Polizei hat den Fluss bereits mit Tauchern und Sonargeräten abgesucht. Der Fall ist undurchsichtig. Bereits Ende Januar wurde der Ehemann der Vermissten tot in seinem Bett aufgefunden. Er war laut Polizei wohl schwer krank. Die Ehefrau wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Dieser Artikel wurde 1812 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt