Zwölf neue 5G-Masten versorgen ab sofort den Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Mittwoch, 08 Juli 2020

Erst gab es 3G, dann 4G und jetzt den neuen Mobilfunkstandard 5G. Der Ausbau schreitet Deutschlandweit voran und auch im Oberland gibt es jetzt neue Sendeanlagen. Wie die Betreibergesellschaft Deutsche Telekom mitgeteilt hat, gingen im Kreis Garmisch-Partenkirchen zwölf neue 5G-Masten an den Start. Diese stehen in Garmisch-Partenkirchen, Ettal, Krün, Murnau, Ohlstadt und Wallgau. Bereits 50 Prozent der Landkreisbürger profitieren von der neuen Technik. Auch ältere Mobilfunkstandards werden weiterhin versorgt.

Dieser Artikel wurde 995 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Blitzer:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt