Radio Oberland Nachrichten

Meister in der Landwirtschaft sind rar

Donnerstag, 05 November 2015

Das Berufsbild Bauer ist beliebt – das zeigen Zahlen der Auszubildenden zum Landwirt in Bayern. Verhaltend sind dagegen die Zahlen derer die nach der Ausbildung noch die Meisterschule dran hängen. Diese Woche sind die Meisterbriefe vergeben worden. Während es im Landkreis Starnberg gerade mal einer war, der die Prüfung abgelegt hat, sind es im Landkreis Weilheim-Schongau immerhin fünf gewesen. Das sind trotzdem 50 Prozent weniger als im vergangenen Jahr. Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen war es keiner. Bis ein angehender Bauer den Meisterbrief in der Hand halten kann, dauert es übrigens rund sieben Jahre.

anzeigen

Gebirgsjägerbataillon Mittenwald: NATO-Großübung ist ein voller Erfolg

Donnerstag, 05 November 2015

Das Abschlussmanöver ist vorbei und kommende Woche geht es für unsere Soldaten aus dem Oberland wieder auf die Heimreise. Ihr Einsatz im spanischen Saragossa scheint ein voller Erfolg gewesen zu sein, denn der Generalsekretär Jens Stoltenberg hat jetzt eine positive Zwischenbilanz gezogen. Rund 600 Soldaten des Gebirgsjägerbataillons aus Mittenwald haben zusammen mit rund 80 Kollegen aus Murnau, in den vergangenen Wochen, an der größten NATO-Übung seit mehr als 13 Jahren teilgenommen. Insgesamt haben sich daran rund 36.000 Soldaten aus über 30 Nationen beteiligt.

anzeigen

Weilheim: Flüchtling stürzt über Fahrradlenker

Donnerstag, 05 November 2015

Viele Flüchtlinge kennen sich bei uns im Straßenverkehr nicht aus – Das wurde jetzt einem 30-Jährigen Asylbewerber in Weilheim zum Verhängnis. Wie die Polizei mitteilt war er auf dem Radweg in der Münchener Straße Richtung Wielenbach unterwegs. Dabei wurde er von einem ausparkenden Auto so überrascht, dass er eine Vollbremsung hinlegte. Das führte dazu, dass er über den Lenker geschleudert wurde. Vor lauter Schock merkte er erst daheim, dass er sich am Rücken verletzt hat. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und dem Fahrer des Transporters. In Garmisch-Partenkirchen will die Polizei genau wegen solchen Fällen nun Fahrradkurse für die Flüchtlinge anbieten.

anzeigen

Penzberg: Eltern im Urlaub - 15-Jähriger setzt sich hinters Steuer

Donnerstag, 05 November 2015

Ein 15 Jähriger aus Penzberg hat die Gunst der Stunde genutzt, dass seine Eltern im Urlaub sind, und hat sich kurzerhand hinter das Steuer der Familienkutsche gesetzt. Die Polizei beobachtete das Fahrmanöver in der Nacht auf dem REWE Parkplatz. Als der 15-Jährige die Beamten bemerkte, sprang er kurzerhand aus dem Auto und kletterte auf die Rücksitzbank. Sein 23-jähriger Bruder, der als Beifahrer dabei war, durfte nach Aufnahme der Personalien, das Auto nach Hause fahren.

anzeigen

Wir leben da wo andere Urlaub machen - Das machen auch die Tourismuszahlen deutlich

Donnerstag, 05 November 2015

Tiefblaue Seen, saftig grüne Wiesen und die Berge - wir leben da, wo andere gerne Urlaub machen. Das bestätigen auch aktuelle Zahlen des Landesamtes für Statistik. In den letzten vier Jahren sind die Zahlen in allen Bereichen stark gestiegen. Größter Gewinner ist das Starnberger Fünf-Seen-Land mit knapp 9 Prozent mehr Gästeankünften. Aber auch die Zugspitz-Region und der Pfaffenwinkel sind deutlich im Plus. Insgesamt waren im vergangenen Jahr knapp eineinhalb Millionen Menschen im Oberland zu Gast. Und auch der G7-Gipfel hat für volle Betten gesorgt: Die Zugspitzregion vermeldet für die ersten neun Monate dieses Jahres ein Gäste-Plus von knapp 10 Prozent.

anzeigen

Starnbergerin stürzt am Brauneck ab

Donnerstag, 05 November 2015

Sie ist abgerutscht und 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Am Brauneck ist es zu einem schweren Bergunfall gekommen. Eine 67-jährige Starnbergerin war zusammen mit ihrem Mann zum sogenannten Latscheneck unterwegs. Auf den Weg ins Tal stürzte sie dann im steilen Gelände ab. Mit schweren Verletzungen musste sie mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden.

anzeigen

Schnelles Internet für Schwabsoien

Donnerstag, 05 November 2015

Endlich schnell im Internet surfen – Darauf dürfen sich die Schwabsoier freuen. Die Gemeinde investiert nämlich jetzt 442.000 Euro in den Breitbandausbau. Alles muss der Ort davon aber nicht selbst zahlen. Die Staatsregierung übernimmt 80 Prozent der Kosten. Laut Bürgermeister Neumann würde dadurch vor allem die Lebensqualität steigen und außerdem sei die Gemeinde es den Menschen im Ort einfach schuldig.

anzeigen

Weilheimer Wasserwacht zieht Bilanz

Donnerstag, 05 November 2015

Die Weilheimer Wasserwacht geht in die Winterpause. Insgesamt waren sie in diesem Sommer 1328 Stunden am Dietlhofer See im Einsatz. Bis auf Bienenstiche, Schnittverletzungen und ein paar Kreislaufprobleme ist aber nichts Schlimmeres passiert. Was die Helfer in diesem Jahr aber extrem ärgerte, war der viele Müll der von den Badegästen am Ufer des Sees einfach liegengelassen wurde.

anzeigen

Vermehrt Wildunfälle im Oberland

Donnerstag, 05 November 2015

Wie jedes Jahr im Herbst heißt es für uns Autofahrer jetzt besonders vorsichtig zu sein. Der Wildwechsel ist in vollem Gange und immer öfter kommt es bei uns zu Unfällen. Dabei sind es nicht nur Rehe oder Hirsche, die uns plötzlich vors Auto rennen, sondern auch Wildschweine. Das sagt Florian Pfütze, 1. Vorsitzender des Kreisjagdverbandes Weilheim im Radio Oberland-Gespräch. Allein im Raum Weilheim und Penzberg hat es heuer schon an die 250 Wildunfälle gegeben. Da Duftzäune oder Reflektoren am Straßenrand meist nur bedingt helfen, raten die Experten allen Verkehrsteilnehmern, die nächsten Wochen weiterhin besonders aufmerksam und vorsichtig unterwegs zu sein.

anzeigen

Seite 1164 von 1764

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Radio Oberland Reisezeit
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Saturday Night Fever
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Hauptsache Mensch

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt