Radio Oberland Nachrichten

Dauerregen: Aktuelle Hochwasserlage im Oberland

Dienstag, 21 Mai 2019
Update 06:40 Uhr: Die Bahnstrecke Murnau - Garmisch-Partenkirchen ist wegen Überflutung gesperrt. Die Züge aus Richtung München verkehren bis Murnau - die Züge aus Richtung Mittenwald verkehren bis Garmisch-Partenkirchen.  Update 06:00…

weiterlesen...

Vogelzählung im Oberland

Freitag, 09 Januar 2015

Sperling, Amsel oder Meise: die Artenvielfalt der Vögel im Oberland ist fast grenzenlos. Um den genauen Bestand zu ermitteln sind alle Bürger wieder aufgerufen, die Vögel in deren Gärten zu zählen. Bei der jährlichen Aktion des Landesbundes für Vogelschutz soll ermittelt werden, welche Tiere bei uns häufiger vorkommen, oder welche sogar gefährdet sind. Vergangenes Jahr war der Spatz der meistgezählte Vogel im Oberland. Weitere Informationen und das Zählformular finden Sie online unter stunde-der-wintervoegel.de.

anzeigen

Sozialversicherungsbetrug in der Gastronomie

Freitag, 09 Januar 2015

Ein Jahr Haft auf Bewährung und 100 Sozialstunden – diese Strafe hat das Amtsgericht Weilheim einem 56 Jahre alten Gastwirt aus der Region aufgebrummt. Der Angeklagte hatte laut dem Gericht über einen Zeitraum von mehr als 3 Jahren seine Mitarbeiter nicht oder nur teilweise zur Sozialversicherung angemeldet. Der Gastronom war im Rahmen einer Routinekontrolle des Zolls aufgeflogen, so die „Schongauer Nachrichten". Insgesamt wiesen die Zöllner dem Mann in fast 140 Fällen Sozialversicherungsbetrug nach, Schaden: knapp 80.000 Euro.

anzeigen

Fernbusse im Oberland: mehr Service aber auch teurer?

Freitag, 09 Januar 2015

Gibt es bald mehr Haltestellen für Fernbusse im Oberland und werden die Tickets teurer? Diese Fragen wollen die Fernbusunternehmen „Flixbus" und „MeinFernbus" am Vormittag beantworten. Die beiden Unternehmen hatten vorgestern angekündigt sich zusammenzuschließen. – Wer von Garmisch-Partenkirchen nach München oder nach Innsbruck fahren will, kann in einen Fernbus steigen. Jedoch ist das bisher die einzige Fernbusverbindung.

anzeigen

Lob von Minister Herrmann für die Schleierfahnder

Freitag, 09 Januar 2015

20 Jahre Schleierfahndung in Bayern. Innenminister Joachim Herrmann hat jetzt anlässlich des Jubiläums die Arbeit der Polizei auf diesem Gebiet gelobt. Insgesamt 150.000 Delikte haben die verdeckten Beamten in den vergangenen beiden Jahrzehnten feststellen können, zahlreiche davon auch hier im Oberland. Dabei geht es um grenzüberschreitende Kriminalität wie Drogen- oder Waffenschmuggel, Autodiebstahl und Schleuserei. Bei uns in der Region sind besonders die A95 sowie entsprechende Bundesstraßen und Schienenverbindungen im Visier der Schleierfahnder.

anzeigen

Ungewisse Zukunft für das Eisstadion Peißenberg

Freitag, 09 Januar 2015

Wie geht es mit dem Eisstadion Peißenberg weiter? Diese Frage wird zwar erst in 6 Jahren akut, denn wie der „Münchner Merkur" berichtet endet dann der Pachtvertrag zwischen dem TSV Peißenberg und der Gemeindeverwaltung. Allerdings ist jetzt bekannt geworden, dass die Halle für den TSV zu teuer im Betrieb ist. Jedes Jahr investiere der Verein einen sechsstelligen Betrag in die Eishalle, heißt es von Seiten des TSV. Zudem sei die Anlagentechnik veraltet und der Kabinentrakt sanierungsbedürftig. Kostenschätzungen für eine Erneuerung des Stadions belaufen sich auf rund 500.000 Euro. Zwar schießt die Gemeinde schon jetzt Geld zu, rund 100.000 Euro pro Jahr. Möglicherweise könnte die Gemeinde schon vor Ablauf des Pachtvertrages die Halle komplett übernehmen, konkrete Pläne gebe es aber noch nicht, heißt es aus dem Rathaus.

anzeigen

Windkraft-Stopp in Eberfing

Donnerstag, 08 Januar 2015

Die Gemeinde Eberfing gehört nicht mehr zu den Vorranggebieten für Windkraft. Das hat die Gemeinde heute auf Radio Oberland Nachfrage mitgeteilt. Für viele Bürger bedeutet das Erleichterung: da die Windstärke in der Gemeinde offenbar doch zu schwach ist, rückt der Bau von Windrädern weiter in den Hintergrund. Die ausgewiesenen Flächen könnten nun bebaut werden.

anzeigen

Feuer in Tutzinger Seniorenwohnheim

Donnerstag, 08 Januar 2015

Beinahe Katastrophe in Seniorenwohnheim in Tutzing: laut Polizei hat am Vormittag der Herd einer Wohnung plötzlich Feuer gefangen. Offenbar verwechselte die Bewohnerin die Drehknöpfe und schaltetet versehentlich den Backofen statt der Herdplatte ein. Darin lagerte die Frau Papier und Alufolie. Eine Betreuerin bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Frauen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

anzeigen

Penzberger Imam äußert sich zu Anschlag in Paris

Donnerstag, 08 Januar 2015

Der Penzberger Imam Benjamin Idriz fordert einen stärkeren Kampf gegen radikale Islamisten. Gerade im Internet seien diese Personengruppen sehr präsent – die Gesellschaft müsse sich in den sozialen Netzwerken gegen die Überzeugung der Islamisten stellen. Idriz reagiert damit auf den Anschlag in einer Pariser Zeitungsredaktion. Die Attentäter hatten dort gestern 12 Menschen erschossen.

anzeigen

Kochler Christbaum in München abgebaut

Donnerstag, 08 Januar 2015

Seine Tage sind gezählt: der Kochler Christbaum auf dem Münchener Marienplatz ist abgebaut. Die Fichte wurde im November an die Landeshauptstadt gestiftet. Im Gegenzug durfte Kochel einen Stand auf dem Christkindlmarkt betreiben. Der gut 26 Meter hohe Baum wurde mit etwa 3-tausend Lichtern geschmückt und stand rund acht Wochen auf dem Marienplatz direkt vor dem Rathaus. Das tragische Ende der Geschichte: da keiner die Fichte als Maibaum weiter verwenden wollte, wird sie jetzt zu Brennholz verarbeitet.

anzeigen

Seite 1989 von 2201

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Powerplay! Die Eishockeysendung auf Radio Oberland
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Radio Oberland Reisezeit
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Saturday Night Fever
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Powerplay! Die Eishockeysendung auf Radio Oberland (Sendungsbeginn orientiert sich an Spielansetzung)
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Hauptsache Mensch

Verkehrsmeldungen