Radio Oberland Nachrichten

Bilanz Almsommer 2014 im Oberland

Mittwoch, 05 November 2014

Die Zahl der Rinder auf den Almen ist auch in diesem Sommer weiterhin konstant gewesen. Das zeigt die aktuelle Bilanz des Almbauernverbandes Oberbayern. Auf den Bergwiesen im Oberland weideten diesen Sommer gut 2.000 Rinder. Der Großteil war dabei Jungvieh. Außerdem waren rund 130 Pferde und 1.800 Schafe auf den Almen unterwegs.

anzeigen

Schulpflichtige Asylbewerber werden dezentral Unterrichtet

Mittwoch, 05 November 2014

35 Kinder von Asylbewerbern gehen aktuell im Landkreis Weilheim-Schongau zur Schule. Das zeigt eine Bilanz des Staatlichen Schulamtes Weilheim-Schongau. Die Schüler besuchen die Grund- und Mittelschulen in der Nähe ihres jeweiligen Wohnortes. Durch zusätzlichen Deutschunterricht soll den schulpflichtigen Asylbewerber die Integration erleichtert werden.

anzeigen

Ungewöhnlicher Diebstahl in Peißenberg

Mittwoch, 05 November 2014

In Peißenberg hat es einen ungewöhnlichen Diebstahl gegeben. Nach eigenen Angaben wurde einem 52-jährigen Peißenberger von seinem Bulldog eine 200 Kilo schwere Paletten-Gabel geklaut. Wie der Täter das Anbaugerät von dem Traktor entwendet hat, ist bislang noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der unbekannte Dieb schon einmal im Raum Peißenberg zugeschlagen hat. Dabei wurde von einem Bulldog eine Frontlader-Schaufel geklaut.

anzeigen

Kreisausschuss beschließt Resolution gegen TTIP

Mittwoch, 05 November 2014

Der Kreisausschuss Garmisch-Partenkirchen hat sich klar gegen das geplante Freihandelsabkommen ausgesprochen und eine Resolution verabschiedet. Das ist das Ergebnis der Sitzung am Abend. Damit will der Ausschuss einen Appell an die Landes – und Bundesregierung senden, sich gegen TTIP einzusetzen. Allerdings sei der Einfluss einer solchen Resolution relativ gering, so Pressesprecher Stephan Scharf. Um mehr Druck auf die Politik auszuüben sei es wichtig, dass weitere Kreise und Verbände sich diesem Widerstand anschließen.

anzeigen

Die Landwirte im Oberland sorgen sich um die Milchpreise

Mittwoch, 05 November 2014

Zehn Cent weniger für einen Liter Milch – für die Bauern stellt diese Preisentwicklung eine Gefährdung ihrer finanziellen Sicherheit dar. Zuletzt hatten große Discountketten angekündigt ihre Preise für Milch und Milchprodukte aufgrund eines Überangebotes auf 59 Cent pro Liter zu senken. Der BDM sieht die aktuelle Preisentwicklung als logische Konsequenz fehlender oder falscher politischer Rahmenbedingungen. Wer jetzt nur die Discounter zum alleinigen Sündenbock für den Preisverfall machen wolle, sei entweder naiv oder scheinheilig heißt es von Seiten des BDM. Der Verband sieht das Problem bei teils katastrophalen Vertragsabschlüssen zwischen Molkereien und Handel.

anzeigen

Bahnfahrer müssen mit Zugausfällen rechnen

Mittwoch, 05 November 2014

Pendler und Bahnreisende im Oberland bereiten sich auf den längsten Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn vor. Ab heute Nacht 2 Uhr legen die Lokführer wieder ihre Arbeit nieder. Inwieweit das Oberland dieses Mal von den Streiks betroffen sein wird, ist aktuell noch nicht absehbar. Die Deutsche Bahn wird aber auch im Werdenfelstakt versuchen, ab morgen früh Zugausfälle durch einen Notfahrplan aufzufangen. Den Ersatzfahrplan gibt es ab heute Abend. Servicenummer: 08000 99 66 33Informationen zum Ersatzfahrplan

anzeigen

Voller Erfolg für das Projekt "Start frei"

Mittwoch, 05 November 2014

Das im letzten Jahr gestartete Pilotprojekt „Start frei", dass Müttern den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern sollte, war ein voller Erfolg. Das berichtet jetzt das Landratsamt Starnberg. Ein Jahr später haben alle zwölf Kursteilnehmer einen festen Arbeitsplatz bzw. eine neue Ausbildungsstelle. Der Landkreis hat mit dem Projekt alleinerziehende Mütter unterstützt, reibungslos zurück in das Berufsleben zu finden. Die Teilnehmer wurden durch Praktikas und Theorieunterricht auf den Wiedereinstieg vorbereitet. Jetzt will der Landkreis Starnberg das Projekt wiederholen.

anzeigen

Mögliche Verurteilung wegen schwerer Brandstiftung

Mittwoch, 05 November 2014

Wegen vier Brandstiftungen in nur einer Nacht muss sich aktuell ein 24-Jähriger aus Garmisch-Partenkirchen vor dem Landgericht München verantworten. Am Vormittag gehen die Verhandlungen weiter. Heute könnte schon ein Urteil fallen. Anfang des Jahres hatte der junge Koch in der Marktgemeinde Feuer gelegt. Mülltonnen, Müllsäcke und Container wurden von ihm angezündet. Ein Feuer griff dabei auf ein Familienhaus über. Da die Feuerwehr bereits alarmiert war, konnte die Familie rechtzeitig gerettet werden. Dem Angeklagten droht jetzt eine Haftstrafe wegen schwerer Brandstiftung.

anzeigen

Trimini in Kochel geschlossen - Gemeinde nimmt Stellung

Dienstag, 04 November 2014

Seit vier Tagen ist das Trimini-Bad in Kochel geschlossen. Das ist eine Entscheidung des Betreibers. Jetzt nimmt die Gemeinde Stellung dazu, die das Bad finanziell unterstützt. Bürgermeister Thomas Holz bedauert die Entscheidung des sehr. In der Vergangenheit gab es immer wieder Unstimmigkeiten zwischen den zwei Parteien. Bis der Pächter Anfang des Monats die Reißleine gezogen hat. Die Gemeinde Kochel hat jetzt Anwälte eingeschalten um das Bad möglichst bald wieder eröffnen zu können.

anzeigen

Seite 2157 von 2282

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Powerplay! Die Eishockeysendung auf Radio Oberland
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Radio Oberland Reisezeit
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Saturday Night Fever
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Powerplay! Die Eishockeysendung auf Radio Oberland (Sendungsbeginn orientiert sich an Spielansetzung)
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Hauptsache Mensch

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt