Radio Oberland Nachrichten

Birkenallee Fischen - Dießen: Umweltinitiative Pfaffenwinkel fordert Sperrung für KFZ-Verkehr

Mittwoch, 27 August 2014

Tagtäglich fahren Dutzende Autos und Lkw über die Staatsstraße 2065 zwischen Fischen und Dießen durch das dortige Naturschutzgebiet. Jetzt soll der Verkehr verbannt werden. Das fordert die Umweltinitiative Pfaffenwinkel. Auf der schmalen Birkenallee zwischen Fischen und Dießen machen sich Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer seit jeher gegenseitig das Leben schwer, hieß es bei einem Treffen der Umweltschützer. Das bedeute Lärm und Stress für alle Beteiligten, vor allem aber auch für die vom Aussterben bedrohten Vögel, die dort brüten. Deshalb will sich die Umweltinitiative jetzt dafür einsetzen, dass die Strecke für den KFZ-Verkehr gesperrt wird. Autos, Motorräder und Lkw sollen sechs Kilometer weiter über Raisting fahren, so die Forderung.

anzeigen

Bundesverkehrsminister Dobrindt will Ende der Woche Elmau besuchen

Mittwoch, 27 August 2014

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will sich wohl persönlich einen Überblick über die Lage vor Ort auf Schloss Elmau bei Klais verschaffen. Wie die Nachrichtenagentur dpa mitteilt, plant der Minister für Freitag und Samstag einen Besuch am Ausrichtungsort des G8-Gipfels in gut neun Monaten. Er wolle in den Bergen wandern gehen. Vorgesehen ist dort aber auch ein Treffen mit EU-Verkehrskommissar Kallas. Die beiden wollen sich über die deutschen Mautpläne austauschen. Vor allem Grenzregionen, wie auch das Oberland am Übergang zu Österreich, befürchten durch die PKW-Maut wirtschaftliche Einbußen.

anzeigen

11 syrische Flüchtlinge an der A95 aufgehalten

Mittwoch, 27 August 2014

An der Auffahrt zur A95 bei Oberau hat die Polizei in der Nacht wieder einmal eine Gruppe illegal eingereister Flüchtlinge gestoppt. In zwei Autos wurden insgesamt 11 Syrer von Schleusern transportiert. Einen der Schleuser, einen Mann aus Ägypten, konnte die Bundespolizei festnehmen. Die Ermittlungen gegen ihn laufen. Die beiden syrischen Familien befinden sich derzeit noch in der Polizeiinspektion in Garmisch-Partenkirchen, so ein Sprecher der Dienststelle. Dort werden sie vernommen. Dann sollen sie in eine Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge überstellt werden.

anzeigen

Wartung des Farchanter Tunnels ist abgeschlossen

Mittwoch, 27 August 2014

Kilometerlange Staus von Eschenlohe bis Partenkirchen – die Sperrung des Farchanter Tunnels hat gestern für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Seit gut einer Stunde ist der Tunnel aber wieder durch eine Röhre befahrbar. Die Wartungsarbeiten, die seit Montagabend an Technik und Elektrik durchgeführt wurden, sind planmäßig verlaufen und abgeschlossen. Das bestätigt Paul Lichtenwald von der Autobahndirektion Südbayern. Unter anderem wurde die Notstromversorgung ausgetauscht. Bis Ende September soll die groß angelegte Sanierung der beiden Tunnelröhren komplett abgeschlossen sein. Seit dem vergangenen Jahr wird der Tunnel für rund 13 Millionen Euro nachgerüstet.

anzeigen

Metall- und Elektroindustrie im Oberland stellt Ergebnis der Mitgliederbefragung vor

Mittwoch, 27 August 2014

Wie geht es der Metall- und Elektroindustrie im Oberland? Diese Frage wollen die M+E-Arbeitgeberverbände durch Umfragen unter ihren Mitgliedsbetrieben klären. Das Ergebnis stellen die Geschäftsführer am Vormittag in Weilheim vor. Insgesamt wurden über 100 Betriebe befragt. Im vergangenen Jahr zogen die Metall- und Elektrounternehmen eine durchwachsene Bilanz, Schuld daran waren Einbußen im ersten Halbjahr. Für dieses Jahr hatten die Experten einen deutlichen Anstieg der Aufträge und der Produktion prognostiziert.

anzeigen

Asylbewerber in der Ammermühle in Rottenbuch: Landratsamt pocht weiter auf die Unterbringung

Mittwoch, 27 August 2014

Weilheim-Schongaus Landrätin Andrea Jochner-Weiß setzt sich weiter für die Unterbringung von mindestens 80 Asylbewerbern in der Ammermühle in Rottenbuch ein. Auch nach der Absage des Rottenbucher Gemeinderates in einem Protestschreiben in der vergangenen Woche hofft sie noch auf eine einvernehmliche Lösung. Das Gebäude sei ideal, wird Jochner-Weiß im Münchner Merkur zitiert. Vor allem, weil die ehemalige Rehaklinik Kapazitäten für über 100 Flüchtlinge biete und sofort bezugsfertig sei. Der Gemeinderat in Rottenbuch wird demnächst über den Bauantrag zur Nutzungsänderung des Gebäudes entscheiden müssen. Auch eine Einigung zwischen dem Investor und der Regierung von Oberbayern steht noch aus. Für den 19. September ist in Rottenbuch eine Bürgerversammlung geplant, bei der noch einmal über die Unterbringung von Asylbewerbern diskutiert wird.

anzeigen

Unterschriftenaktion für Hebammen gestartet

Dienstag, 26 August 2014

Mit einer Unterschriftenaktion will der Bayerische Bauernverband die Hebammen im Oberland unterstützen. Deren Zukunft ist weiter ungewiss. Grund dafür sind die steigenden Berufshaftpflichtprämien, die aktuell bei 5.000 Euro liegen. Diese Summe ist finanziell nicht tragbar, so Bezirksbäuerin Christine Singer bei der Vorstellung der Aktion heute in Oberammergau. Deshalb wollen die Landfrauen mit den gesammelten Unterschriften die Politik auffordern, sich stärker für die Zukunft der Hebammen einzusetzen. Die Listen sollen später an Bayerns Gesundheitsministerin Hummel übergeben werden.

anzeigen

85-jähriger Autofahrer bei Andechs gegen Baum geprallt

Dienstag, 26 August 2014

Ein 85-jähriger Autofahrer ist heute Mittag bei Andechs frontal gegen einen Baum geprallt. Laut Polizei ist noch unklar, warum der Rentner mit seinem Mercedes von der Straße abkam. Der 85-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den schwer verletzten Mann befreien, er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Murnau.

anzeigen

Einbruch in Metzgerei - Polizei Murnau sucht nach Zeugen

Dienstag, 26 August 2014

Nach dem Einbruch in eine Metzgerei im Murnauer Gewerbegebiet-Nord läuft derzeit die Fahndung nach den beiden Tätern. Die Unbekannten haben sich in der Nacht auf Montag über ein Fenster auf dem Dach Zugang zum Geschäftshaus verschafft. Gerade als sie versuchten, einen Tresor aufzuflexen, wurden sie von Mitarbeitern der Frühschicht gestört. Die Einbrecher flüchteten über eine Wiese in Richtung Riedhausen. Die Beute beträgt laut Polizei nur wenige hundert Euro. Allerdings haben die Einbrecher einen Schaden von mehr als 4.000 Euro angerichtet. Die beiden Männer sind ca. 1.75 Meter groß. Hinweise nimmt die Polizei Murnau entgegen.

anzeigen

Seite 2367 von 2405

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen