Radio Oberland Nachrichten

Rückreisewelle durch's Oberland - ADAC sagt Staus voraus

Freitag, 28 August 2015

In vielen Bundesländern gehen an diesem Wochenende die Sommerferien zu Ende. Der ADAC rechnet deshalb auch im Oberland mit einer verstärkten Rückreisewelle Richtung Norden, vor allem auf der B2 und der A95. Gut könnte es laut dem ADAC für Urlauber laufen, die nicht an die Schulferien gebunden sind und jetzt erst Richtung Süden aufbrechen. Dorthin sind nur kurze Wartezeiten vorausgesagt.

anzeigen

GAP: Abrams-Komplex wird erneut zur Erstaufnahmeeinrichtung

Donnerstag, 27 August 2015

Der Abrams-Komplex in Garmisch-Partenkirchen wird erneut zur Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber. Das hat das Landratsamt soeben bekannt gegeben, nachdem die Regierung von Oberbayern den Notfallplan für den Landkreis erneut aktiviert hat. Ab Mitte September sollen rund 300 Flüchtlinge im Abrahams-Komplex untergebracht werden. Sie bleiben maximal zehn Wochen, so das Landratsamt. Durch diese Lösung könne vermieden werden, dass - wie in anderen Kommunen - Schulturnhallen kurzfristig umgerüstet werden müssen, heißt es weiter. Bereits Ende 2014 / Anfang 2015 wurde der Abrams-Komplex als Erstaufnahmeeinrichtung genutzt.

anzeigen

Nach brutalem Messerangriff in Garmisch-Partenkirchen: Belohnung ausgesetzt

Donnerstag, 27 August 2015

Nach einem Messerangriff im März ist die Polizei weiterhin auf der Suche nach einer Spur. Bei dem Überfall hatte ein bislang Unbekannter mehrmals auf eine 55-jährige Frau eingestochen und ihr schwerste Verletzungen zugefügt. Jetzt haben die Beamten 5.000 Euro Belohnung, für Hinweise die zur Aufklärung der Tat führen, ausgesetzt. Laut einem Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd gebe es mehrere Spuren unter anderem die Tatwaffe – einen entscheidenden Hinweis gebe es noch nicht.Beschreibung des Täters: Etwa 30 – 35 Jahre alt, ca. 165 – 175 cm groß, schlanke Statur, rundes Gesicht, blasse Gesichtsfarbe, dunkel gekleidet, trug eine Jacke mit Kapuze und einen Schal vor dem Gesicht, führte einen kleinen Rucksack mit sich.

anzeigen

Kesselbergstrecke: Krisentreffen nach den Sommerferien

Donnerstag, 27 August 2015

Rüttelstreifen, Geschwindigkeitsbegrenzungen und verstärkte Kontrollen – all das haben die zuständigen Polizeistationen und das Staatliche Bauamt Weilheim schon versucht, gebracht hat es offensichtlich wenig. Die Anzahl der Unfälle auf der berüchtigten Kesselbergstrecke bei Kochel sind in diesem Jahr wieder angestiegen und auch die Beschwerden von Einheimischen und Urlaubsgästen häufen sich, heißt es in einem Schreiben der Gemeinde Kochel. Bürgermeister Thomas Holz betont, dass es so nicht mehr weitergehen könne. Die nächste Kesselberg-Runde soll Besserung bringen. Nach den Sommerferien versuchen Fachleute des Verkehrsministeriums, der Regierung von Oberbayern und Mitarbeiter des Landratsamtes zusammen mit Holz eine Lösung zu finden.

anzeigen

SCR bekommt zur kommenden Saison neuen Trikotsponsor

Donnerstag, 27 August 2015

Die Saisonvorbereitung bei den Eishockeyvereinen im Oberland läuft auf Hochtouren. Ein etwas ungewohnter Anblick erwartet die Fans des SC Riessersee. Denn die Spieler werden in dieser Saison nicht, wie seit vielen Jahren gewohnt, mit dem Logo der König Ludwig Brauerei auf der Brust auflaufen. Der Verein und die Brauerei haben beschlossen, ihre fast zwanzigjährige Partnerschaft unter neuen Vorzeichen fortzusetzen, heißt es in einem Schreiben. Deshalb verzichte man auf das Trikot-Sponsoring und ermögliche dem SCR dadurch, einen neuen Premiumpartner zu finden.

anzeigen

Münchner zahlt nicht beim Tanken und ist mit unterschlagenem Mietauto unterwegs

Donnerstag, 27 August 2015

Schleierfahnder haben am Abend auf der B2 im Bereich Schlattan einen Tankbetrüger erwischt und dabei noch eine überraschende Entdeckung gemacht. Der 30-jährige Fahrer hatte nicht nur seine Tankschuld von 40 Euro im benachbarten Scharnitz nicht bezahlt, sondern war auch noch mit einem unterschlagenen Mietwagen unterwegs. Diesen hatte der gebürtige Münchner in Ulm bereits seit Anfang August nicht zurückgegeben. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

anzeigen

Bäckerei-Mitarbeiter befürchten enorme Einschränkungen

Donnerstag, 27 August 2015

Mehr Arbeit am Sonntag, bis zu zehn Tage weniger Urlaub und kein Urlaubsgeld mehr. Diese enormen Einschnitte könnten bereits ab Oktober auf die Bäckerei-Beschäftigten im Oberland zukommen. Denn die bayerische Bäckerei-Innung hat den Tarifvertrag gekündigt. Als Ersatz wurde jetzt ein neuer Katalog vorgeschlagen. Danach könnten sogar Krankheitstage von den Urlaubstagen abgezogen werden, heißt es in einem Schreiben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Durch den Vorschlag würden sich die Arbeitsbedingungen der Bäckereimitarbeiter deutlich verschlechtern. Alleine im Landkreis Weilheim-Schongau betrifft das 550 Beschäftigte.

anzeigen

Schongau - Berufsschulturnhalle wird zur Flüchtlings-Notunterkunft

Donnerstag, 27 August 2015

Anfang der Woche hat die Landrätin des Landkreises Weilheim-Schongau Andrea Jochner-Weis verkündet, dass dieses Jahr deutlich mehr Flüchtlinge als die bisher angenommen 1.200 Menschen in den Landkreis kommen. Ab morgen wird nun die Schongauer Berufsschulturnhalle umgebaut und möbliert. Mit Betten, Spinden und Stühlen wird sie dann zu einem Flüchtlings-Notquartier umfunktioniert. Die Plätze für die Unterbringung der Asylsuchenden im Landkreis Weilheim-Schongau reichen nur noch bedingt. Landrätin Jochner-Weis hat den Bürgermeistern deshalb bis 30. September eine Frist gesetzt, Grundstücke oder Gebäude zu melden, die als Flüchtlingsunterkünfte geeignet sein könnten.

anzeigen

Weniger Insolvenz-Anträge im Oberland im Vergleich zum Vorjahr

Donnerstag, 27 August 2015

Deutlich weniger Unternehmen im Oberland haben im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet. Waren es im Landkreis Weilheim-Schongau 2014 noch 83 Insolvenzverfahren, sinkt die Zahl in diesem Jahr auf 58. Ähnlich sieht es im Landkreis Garmisch-Partenkirchen aus. Hier fällt die Zahl von 59 auf 51. Mit insgesamt 22 Prozent Rückgang der Insolvenzverfahren liegt das Oberland damit über dem bayernweiten Durchschnitt von acht Prozent.

anzeigen

Seite 2466 von 2975

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt