Radio Oberland Nachrichten

Dramatische Rettung in den Ammergauer Alpen

Montag, 22 September 2014

Mit einem mehrfach gebrochenen Fuß und Verletzungen an der Schulter hat eine 46-Jährige mehrere Stunde auf ihre Rettung gewartet. Sie war mit ihrem Mann am Pürschling in den Ammergauer Alpen unterwegs, als sie ausrutschte und rund 40 Meter in die Tiefe stürzte. Ein kleiner Baum verhinderte, dass die Frau noch weiter in die Tiefe rutschte. An diesem konnte sich die 46 jährige Festhalten, bis sie nach einer dramatische Rettungsaktion durch die Bergwacht in die Klinik geflogen wurde.

anzeigen

SC Riessersee verliert wieder zu Hause

Montag, 22 September 2014

Der SC Riessersee bleibt in dieser Saison auch im zweiten Spiel der DEL2 auswärts ungeschlagen. Am Abend gewann das Team von Trainer Toni Krinner mit 6:2 bei den Lausitzer Füchsen. Die Heimbilanz sieht da ganz anders aus: In zwei Spielen gab es zwei Niederlagen. Bereits am Freitag verlor der SCR gegen den amtierenden Meister Fishtown Pinguins.

anzeigen

Betrüger am Telefon

Montag, 22 September 2014

Im Oberland haben erneut Trickbetrüger ihr Glück versucht. Ein Penzberger erhielt einen Anruf von einem angeblich beim Amtsgericht in Berlin beschäftigten Mann. Dieser forderte von dem 67-Jährigen rund 2.500 Euro. Diese seien Gebühren einer Gewinnspielteilnahme. Der Mann überwies kein Geld und meldete den Anruf bei der Polizei. Dieses Muster ist den Beamten allerdings nicht neu: häufig befinden sich die Anrufer in der Türkei und verlangen Vorabgebühren von den Geschädigten.

anzeigen

Erneut schwerer Unfall am Kesselberg

Montag, 22 September 2014

Die schweren Unfälle auf der Kesselbergstrecke werden trotz Rüttelstreifen nicht weniger. Erst am Wochenende kam es erneut zu einem schwerer Unfall auf der B11 am Kesselberg. Ein Motorradfahrer stürzte nach einem Fahrfehler und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Ein PKW-Fahrer im Gegenverkehr konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen – der Motorradfahrer prallte frontal in das Fahrzeug. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Unfallkrankenhaus nach Munrau geflogen.

anzeigen

Demos zum G7-Gipfel: Polizei wartet Treffen am Sonntag ab

Freitag, 19 September 2014

Neun Monate vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau formiert sich der Wiederstand. Am kommenden Sonntag werden die Gegner in München offiziell ein bundesweites Protest-Bündnis gründen. Und die Initiatoren sagen schon jetzt ganz klar: zum Gipfel im Juni kommenden Jahres wird es zahlreiche Großdemonstrationen geben – sowohl in München als auch im Isartal. Auch Aktions-Camps und ein Alternativ-Kongress sind geplant. Die Polizei reagiert auf diese Ankündigungen noch zurückhaltend. Zuerst wolle man abwarten, welche Aktionen genau die Gegner am Sonntag beschließen, danach soll entsprechen reagiert werden, so ein Sprecher gegenüber Radio Oberland.

anzeigen

Blitz-Marathon: Polizei zieht positive Bilanz

Freitag, 19 September 2014

Nach dem großen Blitz-Marathon ist die Polizei im Oberland zufrieden mit den Autofahrern. Im Vergleich zum letzten Aktionstag waren deutlich weniger Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. So wurden in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen jeweils 52 Fahrzeuge mit erhöhter Geschwindigkeit angehalten. Der erste Platz im Oberland geht an einen Autofahrer im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Er war in der 80er-Zone 40 Stundenkilometer zu schnell unterwegs. Auch im Peitinger Raum gab ein Autofahrer ordentlich Gas: Er wurde mit 135 bei 100 erlaubten KmH erwischt. Eine weitere Erkenntnis des gestrigen Blitz-Marathons: Besonders schnell sind die Autofahrer in Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Allein 27 Autofahrer wurden gestern in der Marktgemeinde geblitzt.

anzeigen

Neue Asylbewerberunterkunft in Steingaden?

Freitag, 19 September 2014

200 bis 300 neue Asylbewerber werden bis Jahresende im Landkreis Weilheim-Schongau erwartet - und die Suche nach geeigneten Unterkünften nimmt Fahrt auf. Im Fokus des Landratsamtes steht jetzt das ehemalige Seniorenheim „Frieden" in Steingaden. Erste Gespräche haben bereits stattgefunden. Dabei zeigte sich Bürgermeister Wörle grundsätzlich bereit, Flüchtlinge in seiner Gemeinde aufzunehmen, so ein Sprecher des Landratsamtes. Die Einzelheiten - vor allem wie viele Asylbewerber in Steingaden untergebracht werden könnten - sollen in den nächsten Wochen geklärt werden. Unterdessen ist die Ammermühle in Rottenbuch als Asylbewerberunterkunft erst einmal auf Eis gelegt. Wie die Gemeinde mitteilt, gibt es weitere Investoren, die das Haus nutzen wollen. Die Pläne werden jetzt geprüft.

anzeigen

Öffnung des Farchanter Tunnels steht kurz bevor

Freitag, 19 September 2014

Das Ende der Bauarbeiten am Farchanter Tunnel rückt näher. Die großen Rauchtests in den vergangenen beiden Nächten haben gut geklappt, so Josef Seebacher von der Autobahndirektion Südbayern im Radio Oberland-Interview. Nächsten Dienstag liegen die Ergebnisse des Gutachtens vor, danach wird endgültig entschieden, wann auch die Weströhre wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Im Bestfall wird das noch vor dem ersten Oktoberwochenende der Fall sein, so Seebacher.

anzeigen

Polizei warnt vor Dieb

Freitag, 19 September 2014

Die Polizei Dießen warnt nach einem Diebstahl in einem Hotel in der Bahnhofstaße vor weiteren Taten durch den Unbekannten. Der ca. 50 Jährige Mann mit kurzen grauen Haaren hatte am Vortag ein Sparschwein von dem Hoteltresen entwendet. Zuvor hielt er sich mit fadenscheinigen Gründen im Eingangsbereich des Hotels auf – als die Hotelangestellte sich vom kurz von dem Tresen entfernte, stahl der Unbekannte ein Sparschwein. Darin war laut Polizei ein geringer Geldbetrag.

anzeigen

Seite 2755 von 2824

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen

Blitzer:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt