Radio Oberland Nachrichten

Dopfer stark, Neureuther raus

Samstag, 13 Dezember 2014

Fritz Dopfer hat das Podest in Are (Schweden) um Haaresbreite verpasst. Nach dem ersten Durchgang noch auf Rang zwei, holte der Schongauer Skirennfahrer beim Riesenslalom letztlich den vierten Platz hinter Marcel Hirscher, Ted Ligety und Stefan Luitz. Am morgigen Sonntag geht es mit dem Slalom weiter.

anzeigen

Junge aus Benediktbeuern gewinnt bei Fotowettbewerb

Samstag, 13 Dezember 2014

Bei einem Fotowettbewerb der Europäischen Metropolregion München hat ein 11-Jähriger aus Benediktbeuern kräftig abgeräumt. Der Junge bekam für sein Bild „Hurra, der Frühling ist da" den Sonderpreis. Bei dem Wettbewerb hatten über 500 Hobbyfotografen und -filmer teilgenommen.

anzeigen

SCR gegen Heilbronn und ECP gegen Sonthofen

Freitag, 12 Dezember 2014

Mit viel Selbstvertrauen starten die Eishockeyvereine aus dem Oberland in das Wochenende. Der SC Riessersee empfängt am Abend den Tabellenletzten der DEL 2 –die Heilbronner Falken. Auch der EC Peiting ist in der Oberliga Süd nach zuletzt vier Siegen aus vier Spielen gut drauf. Die Peitinger treffen auf den Tabellennachbarn aus Sonthofen. Beide Spiele hören Sie natürlich LIVE im „Radio Oberland Powerplay" ab 19 Uhr.

anzeigen

Haushalt sieht 19 Millionen Euro für Krankenhäuser vor

Freitag, 12 Dezember 2014

Auf seiner Kreistagssitzung hat der Landkreis Weilheim – Schongau heute 19 Millionen Euro für seine Krankenhäuser bereitgestellt. Diese Mittel sind jetztim Haushalt für das kommende Jahr verankert worden. 1,7 Millionen Euro fließen in die Einrichtung einer Zentralküche am Standort Schongau. Weitere 1,9Millionen Euro werden dort für eine zentrale Sterilisation geplant. 15,4 Millionen Euro gehen nach Weilheim für die Bauabschnitte 4 und 5 am dortigenStandort, also den Bettentrakt und die OP's. Die von der Bayernpartei geforderte Entschädigung von Ehrenamtlern ist dagegen abgelehnt worden: „Das scheitert nicht an der Idee, sondern an der fehlenden Rechtsgrundlage.", so ein Sprecher des Landratsamtes. Der Landkreis sei schlicht und ergreifend nicht zuständig für viele Bereiche des Ehrenamtes. Hintergrund war die Forderung nach einer Entlastung ehrenamtlich Tätiger bei Parkgebühren.

anzeigen

Ausbildungsallianz ist unterzeichnet

Freitag, 12 Dezember 2014

Die sogenannte „Allianz für Aus- und Weiterbildung" ist jetzt unterzeichnet worden. Damit soll die duale Ausbildung in ganz Deutschland und damit auch im Oberland gestärkt werden. „Das ist ein wichtiges Signal und ein weiterer Schritt in Richtung Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung!", betont Georg Schlagbauer, Präsident des Bayerischen Handwerkstages. Zur Erreichung des Ziels sieht der Pakt auch eine verbesserte Berufsorientierung vor. Es sei erforderlich, dass auch Realschüler und Gymnasiasten Erfahrungen im betrieblichen Alltag sammeln könnten, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Die Jugendlichen müssten frühzeitig informiert werden, welche Alternativen es zum Studium gebe. Auch in den Oberland – Landkreisen sorgen sich Arbeitsmarktspezialisten, Politiker und Betriebe teilweise um den Zustand der Ausbildungssituation.

anzeigen

Hochmoderne Bushaltestelle für Schongau

Freitag, 12 Dezember 2014

In Schongau können Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs ab sofort Busfahrpläne via „QR – Code" abrufen. Bürgermeister Falk Sluytermann hat das Konzept jetzt präsentiert. Einem Bericht der „Schongauer Nachrichten" zufolge sei in dieser Woche ein neues, modernes Bushäuschen im Wert von mehr als 14.000 Euro fertiggestellt worden, wo Kunden per Smartphone Fahrpläne einsehen können und im Falle von Verspätungen sofort informiert werden. Die betreffende Haltestelle an der Weinstraße in der Schongauer Altstadt werde täglich mehr als 100 Mal angefahren, sei laut Sluytermann also die am meisten frequentierte Haltestelle überhaupt im Stadtgebiet.

anzeigen

Debakel für Gössner in Hochfilzen

Freitag, 12 Dezember 2014

Miriam Gössner hat es beim Biathlon in Hochfilzen nicht in die vorderen Ränge geschafft. Die Garmisch – Partenkirchnerin leistete sich im Sprint insgesamtvier Schießfehler, lieferte aber eine solide Laufzeit. Insgesamt zeigte Gössner eine schwache Leistung und landete jenseits von Platz 90. Beste Deutsche war Franziska Hildebrand auf Rang 5.

anzeigen

Vorbehalte gegen Wellness in luftiger Höhe

Freitag, 12 Dezember 2014

Im kommenden Jahr wird die Höllentalangerhütte bei Grainau eröffnet. Das Projekt hatte schon vor dem Baubeginn für viele Diskussionen gesorgt – jetzt hat sich auch die Politik zu diesem Thema geäußert. Der Bezirkstag hat sich für einen landschaftsbezogenen Neu- und Umbau von Berghütten ausgesprochen. Damit solle vermieden werden, dass Wellnesstempel auf den Bergen entstehen und die Hüttenkultur erhalten bleiben, heißt es aus dem Gremium. In ihrer jüngsten Sitzung forderten die oberbayrischen Bezirksräte einen achtsamen Umgang mit Alm- und Berghütten im Falle der Renovierung. Besonders Neubauten sollten sich architektonisch zurückhalten, heißt es in einer heute veröffentlichten Mitteilung.

anzeigen

Polizei Weilheim sucht nach Vandalen

Freitag, 12 Dezember 2014

Die Polizei Weilheim sucht nach einem oder mehreren bislang unbekannten Vandalen, die die Töllernkirche Anfang Dezember mit Steinen beworfen haben. Wie die Inspektion jetzt mitteilt, haben sich in der ersten Dezemberwoche wohl mehrere Unbekannte Zutritt zu dem Kirchgrundstück verschafft und dann unter Anderem Steine aus der Kirchenmauer herausgeschlagen und ein Fenster eingeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei Weilheim.

anzeigen

Seite 2959 von 3136

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt