Radio Oberland Nachrichten

Babyflasche löst einen Brand aus

Dienstag, 02 Dezember 2014

Ein Babyfläschchen hat am Abend in Garmisch-Partenkirchen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein 27-jähriger Mann aus Syrien hatte versucht die Kunststoffflasche auf eine Herdplatte zu erhitzen. Dabei fing die Flasche Feuer. Der junge Mann konnte den Brand selber löschen – Einsatzkräfte konnten nur noch die komplette Verrußung der Küche feststellen. Zwei Bewohner mussten ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden.

anzeigen

Murnau plant einen Bahnübergang für rund 1,5 Million Euro

Dienstag, 02 Dezember 2014

Für über 1,5 Million Euro will der Markt Murnau eine Bahnüberführung in der Kottmüllerallee bauen. Das 30 Meter lange Projekt wird zum Teil durch den Freistaat finanziert. Rund 480.000 Euro hat die Regierung von Oberbayern für das Bauprojekt in Aussicht gestellt. Dieser Zuschuss wird je nach Baufortschritt ausgezahlt.

anzeigen

Wie zufrieden sind Sie mit den Radwegen? Rund 200 Radfahrer nehmen teil

Dienstag, 02 Dezember 2014

Mehr als 200 Radfahrer haben sich alleine in Penzberg und Weilheim an einer online – Umfrage des „Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs" ADFC beteiligt. Das hat die neueste Auswertung der Teilnehmerzahlen nach Ende der Beteiligungsfrist ergeben. Im Rahmen des sogenannten „ADFC – Fahrrad – Klimatests" beantworten Radfahrer verschiedene Fragen unter Anderem nach Sicherheit, Komfort oder Verfügbarkeit von Radrouten in der Region. Die Auswertung der Antworten soll bis zur nächsten Radsaison erfolgen. Am Ende sollen aus diesem Fragenkatalog und den entsprechenden Antworten konkrete Handlungsempfehlungen für die Kommunen entstehen, wo beim „Thema Radfahren" noch nachgebessert werden muss.

anzeigen

Peiting: Unbekannte schlagen 15-Jährigen nieder

Dienstag, 02 Dezember 2014

Vier Unbekannte haben in Peiting einen 15-Jährigen Buben verfolgt und niedergeschlagen. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Sonntag Abend. Der 15-Jährige war auf einem Kiesweg am Gumpen in Richtung Dreifachturnhalle unterwegs, als er von der Gruppe junger Männer im Alter von 16 bis 17 Jahren eingeholt wurde. Einer der Angreifer schlug dem Buben ins Gesicht, anschließend traten alle vier auf ihn ein. Danach flüchteten sie. Der 15-Jährige kam mit einer Jochbeinfraktur ins Krankenhaus. Die Polizei fahndet jetzt nach Angreifern. Einer von ihnen trug eine Jacke mit Stehkragen, hatte schwarze, seitlich abrasierte Haare und ein südländliches Aussehen. Um Hinweise wird gebeten.

anzeigen

Einbruch in Baumarkt Wolfratshausen

Dienstag, 02 Dezember 2014

Die Kripo Weilheim fandet derzeit nach Unbekannten, die in einen Baumarkt in Wolfratshausen eingebrochen sind und fette Beute gemacht haben. Die Tat hat sich am vergangenen Wochenende in dem Markt in der Pfaffenrieder Straße ereignet, so ein Sprecher. Die Diebe erbeuteten Zigaretten und Tabakwaren im Wert von über 10.000 Euro. Die Fahndung läuft.

anzeigen

Kunstschätze aus dem Oberland in München zu sehen

Dienstag, 02 Dezember 2014

Das Erzbistum München-Freising stellt ab Mitte Dezember Kunstschätze aus ganz Bayern in München aus. Auch das Oberland hat sich an der Sammlungbeteiligt. Unter anderem werden zwei Heiligenstatuten aus der Pfarrkirche Peiting und ein Engel mit Federschmuck aus der Pfarrkirche Rottenbuch zu sehen sein. Die Ausstellung in der Münchner Kunsthalle zeigt ab dem 12. Dezember zahlreiche weitere hochkarätige Kunstschätze aus den Klöstern und Kirchen, die sonst nur schwer zugänglich sind.

anzeigen

Pilotprojekt: Neue Outdoor-Schule in Bernried

Dienstag, 02 Dezember 2014

An der Grundschule Bernried wird derzeit ein in Bayern einzigartiges Modellprojekt umgesetzt: die „Outdoor Education", also die Draußen-Schule. Dabei werden die Kinder in einem grünen Klassenzimmer unter freiem Himmel unterrichtet. Das Konzept kommt eigentlich aus Skandinavien und wird in Bernried schon jetzt erfolgreich umgesetzt. Die Schüler haben in ihrem Klassenzimmer Bäume gepflanzt, ein Insektenhotel gebaut und lernen die Natur hautnah und nicht nur auf Arbeitsblättern kennen. Nächstes Jahr soll das Pilotprojekt weiter ausgebaut werden. Dann ist eine Kooperation mit dem Kloster Bernried geplant, außerdem sollen die Kinder nach ihren Wünschen befragt werden. Auch das ist bayernweit einzigartig.

anzeigen

Rasante Fahrt endet an Hausmauer

Dienstag, 02 Dezember 2014

Ihre rasante Fahrt endete für eine 22-Jährige in Dießen am Ammersee an einer Hausmauer. Die junge Frau kam in einer starken Rechtskurve ins Schleudern. Nach mehr als 100 Metern durchbrach sie einen Gartenzaun und krachte gegen das Haus. Durch die Wucht des Aufpralls ging das Küchenfenster zu Bruch, die Glasscherben wurden durch den ganzen Raum geschleudert. Laut Polizei befand sich die Wohnungsinhaberin zumUnfallzeitpunkt glücklicherweise nicht in der Küche. Auch die 22-jährige Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand.

anzeigen

Stadt Weilheim verabschiedet Haushalt 2015

Dienstag, 02 Dezember 2014

Das neue Jahr rückt näher und viele Kommunen im Oberland stellen sich jetzt auch finanziell für 2015 auf. Die Stadt Weilheim beispielsweise wird am Abend ihren Haushalt verabschieden. Der beträgt rund 45.5 Millionen Euro. Ein Großteil des Geldes fließt in die Sanierung von Schulen und Kindergärten, den Abbruch und Neubau des Westflügels am Rathaus oder auch die Sanierung der Stadtmauern. Für das kommende Jahr will Weilheim Kredite in Höhe von 3,5 Millionen Euro aufnehmen. Damit steigt der Schuldenstadt der Stadt auf 13 Millionen Euro.

anzeigen

Seite 2973 von 3134

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt