Radio Oberland Nachrichten

Pilotprojekt: Neue Outdoor-Schule in Bernried

Dienstag, 02 Dezember 2014

An der Grundschule Bernried wird derzeit ein in Bayern einzigartiges Modellprojekt umgesetzt: die „Outdoor Education", also die Draußen-Schule. Dabei werden die Kinder in einem grünen Klassenzimmer unter freiem Himmel unterrichtet. Das Konzept kommt eigentlich aus Skandinavien und wird in Bernried schon jetzt erfolgreich umgesetzt. Die Schüler haben in ihrem Klassenzimmer Bäume gepflanzt, ein Insektenhotel gebaut und lernen die Natur hautnah und nicht nur auf Arbeitsblättern kennen. Nächstes Jahr soll das Pilotprojekt weiter ausgebaut werden. Dann ist eine Kooperation mit dem Kloster Bernried geplant, außerdem sollen die Kinder nach ihren Wünschen befragt werden. Auch das ist bayernweit einzigartig.

anzeigen

Rasante Fahrt endet an Hausmauer

Dienstag, 02 Dezember 2014

Ihre rasante Fahrt endete für eine 22-Jährige in Dießen am Ammersee an einer Hausmauer. Die junge Frau kam in einer starken Rechtskurve ins Schleudern. Nach mehr als 100 Metern durchbrach sie einen Gartenzaun und krachte gegen das Haus. Durch die Wucht des Aufpralls ging das Küchenfenster zu Bruch, die Glasscherben wurden durch den ganzen Raum geschleudert. Laut Polizei befand sich die Wohnungsinhaberin zumUnfallzeitpunkt glücklicherweise nicht in der Küche. Auch die 22-jährige Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand.

anzeigen

Stadt Weilheim verabschiedet Haushalt 2015

Dienstag, 02 Dezember 2014

Das neue Jahr rückt näher und viele Kommunen im Oberland stellen sich jetzt auch finanziell für 2015 auf. Die Stadt Weilheim beispielsweise wird am Abend ihren Haushalt verabschieden. Der beträgt rund 45.5 Millionen Euro. Ein Großteil des Geldes fließt in die Sanierung von Schulen und Kindergärten, den Abbruch und Neubau des Westflügels am Rathaus oder auch die Sanierung der Stadtmauern. Für das kommende Jahr will Weilheim Kredite in Höhe von 3,5 Millionen Euro aufnehmen. Damit steigt der Schuldenstadt der Stadt auf 13 Millionen Euro.

anzeigen

Wildkatze im Murnauer Moos gesichtet?

Dienstag, 02 Dezember 2014

Naturschützer im Oberland sind begeistert: angeblich soll im Murnauer Moos eine Wildkatze gesichtet worden sein. Die scheuen Tiere galten lange Zeit als ausgerottet, in den vergangenen Jahren haben sie sich aber vor allem im nordbayerischen Raum wieder angesiedelt. Laut Münchner Merkur wird der Bund Naturschutz im Januar eine große Spurensuche starten, um herauszufinden, ob es die Wildkatze im Murnauer Moos tatsächlich gibt. Dazu hofft der BN auf die Unterstützung der Bevölkerung. Rund 50 Freiwillige werden für die Spurensuche gebraucht.

anzeigen

Söder: Allein 20 Millionen Euro für Breitbandausbau im LK GAP

Dienstag, 02 Dezember 2014

Mit einem breitgefächerten Förderprogramm will der Freistaat Bayern den Landkreis Garmisch-Partenkirchen stärken. Wie Finanzminister Markus Söder am Abend bei einem Heimatempfang im Olympiaort betont, sollen allein für den Breitbandausbau 20 Millionen Euro bereitgestellt werden. Ein Baustein, um dem demographischen Wandel entgegen zu wirken. Ein weiterer wichtiger Punkt sei es, den Unternehmen bessere Rahmenbedingungen dafür zu geben, ihr Gewerbe anzusiedeln. Hier müsse vor allem im Blick auf Österreich die Region gestärkt werden, so Söder weiter. Immernoch würden viele Firmen gleich nach Österreich gehen, mit ihnen die Arbeitnehmer. Wie hoch die komplette Förderung für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen bis 2020 sein wird, ließ Söder offen.

anzeigen

G7-Gipfel: Neue Internetseite online

Dienstag, 02 Dezember 2014

Im Vorfeld des G7-Gipfels auf Schloss Elmau ist eine neue Internetseite der Bundesregierung online gegangen. Darauf sollen die Bürger alle Informationen und aktuelle Nachrichten zum Treffen im Juni kommenden Jahres erhalten. Die Seite finden Sie unter www.g7germany.de.

anzeigen

Der Landkreis Weilheim-Schongau erhält rund 250.000 Euro

Montag, 01 Dezember 2014

Der Landkreis Weilheim-Schongau kann sich über finanzielle Unterstützung für soziale und kulturelle Projekte freuen. Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen geht leer aus. Das gab der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung am Vormittag bekannt. Die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt in Hohenpeißenberg erhält 130.000 Euro für eine Gesamtrestaurierung und die Stadtmauer Weilheim soll für über 100.000 Euro saniert werden. Insgesamt stellt die Stiftung bayernweit knapp neun Millionen Euro zur Verfügung.

anzeigen

Die Werdenfels-Bahn freut sich über 800.000 Neukunden

Montag, 01 Dezember 2014

Die neue Werdenfels-Bahn darf sich über 800.000 zusätzliche Fahrgäste im vergangenen Jahr freuen. Das zeigt die am Vormittag vorgestellte Bilanz. Und auch für den anstehenden Winter seien die neuen Züge gut gerüstet, so Antonia von Bassewitz von der DB Regio. Ab Mitte März soll dann die komplette Umstellung geschafft sein. Dann werden auch Pendlerzüge mit mehr Kapazität durchs Oberland fahren.

anzeigen

Schüler werden anlässlich des Welt-Aids-Tags ausgezeichnet

Montag, 01 Dezember 2014

„Stell dir vor, eine Person in deiner näheren Umgebung hat sich infiziert und ist HIV-Positiv." Das war das Thema eines Wettbewerbs des Gesundheitsamts für Jugendliche in der Region. Und die Jury um Petra Regauer vom Gesundheitsamt war begeistert von den Ideen der Teilnehmer. Die Gewinner von der Mittelschule Steingaden wurden am Morgen von Landrätin Andrea Jochner-Weis ausgezeichnet.

anzeigen

Seite 2974 von 3135

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt