Radio Oberland Nachrichten

Gute Arbeitsmarktdaten im Oberland

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Die Arbeitslosenquote ist im vergangenen Monat oberlandweit unter die wichtige Marke von 3 Prozent gerutscht. Die Landkreise Weilheim – Schongau und Landsberg verzeichnen je 2,7, in Garmisch Partenkirchen sind es genau 3 Prozent. Trotz Unsicherheiten über die künftige konjunkturelle Entwicklung, auch und gerade im Winter, sei die Nachfrage seitens der Betriebe nach Arbeitnehmern weiterhin sehr hoch, so Anette Farrenkopf von der Arbeitsagentur in Weilheim weiter. Der aktuelle Bestand weist rund 3.600 offene Stellen aus, ein Plus von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

anzeigen

Grüne machen in Murnau gegen TTIP mobil

Donnerstag, 30 Oktober 2014

„TTIP – Nein danke!" - unter diesem Motto befasst sich der Grünen – Kreisverband Garmisch – Partenkirchen am Abend in Murnau mit dem geplanten Freihandelsabkommen. Ab 19:30 Uhr geht es im Kultur- und Tagungszentrum um die Auswirkungen des TTIP auch auf unsere Region. Zu Gast in Murnau wird auch der Grüne – Bundestagsabgeordnete Uwe Kekeritz sein, der schwere Kritik an dem geplanten Abkommen zwischen der EU und den USA übt. „Das TTIP bedroht unseren demokratischen Rechtsstaat und unsere Sozial- und Umweltstandards. Deshalb muss der Protest dagegen Lauter werden!", heißt es in einer Mitteilung der Grünen. Sie bemängeln völlig intransparente Verhandlungen und eine drohende Stärkung von Unternehmensinteressen sowie Lobbyisten auf Kosten von Verbrauchern. So könnte zum Beispiel die Wasserversorgung schleichend privatisiert werden. Auch fürchten die Grünen eine Aufweichung der Regeln bei genveränderten Pflanzen oder eine Aushöhlung des Datenschutzes.

anzeigen

FÖV für das Penzberger Gymnasium arbeitet erfolgreich

Donnerstag, 30 Oktober 2014

13.500 Euro hat der Förderverein des Gymnasiums Penzberg im vergangenen Jahr an die Schule ausschütten können. Das berichtet das Weilheimer Tagblatt. Alleine an die „Robotik – Arbeitsgruppe" seien 4.500 Euro gegangen. Auch die Praxis – Seminare der Oberstufe konnten sich über Fördermittel freuen. Aktuell verfügt der Verein mit seinen mehr als 300 Mitgliedern über weitere „dicke Polster" und wartet auf Ideen und Anträge seitens der Schüler. Auf der jetzigen Jahreshauptversammlung ist zudem die Führungsriege des Fördervereins um die Vorsitzende Birgit Klima wiedergewählt worden.

anzeigen

Akademie Tutzing ehrt Wulff

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Ex-Bundespräsident Christian Wulff erhält am Abend (19.00 Uhr) den Toleranz-Preis der Evangelischen Akademie Tutzing. Er wird für seinen Einsatz für eine offene, multikulturelle Gesellschaft und den Dialog mit dem Islam ausgezeichnet. Hintergrund ist seine Rede zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit vor vier Jahren. Damals hatte Wulff betont, dass der Islam inzwischen zu Deutschland gehöre. Damit leistete er nach Einschätzung der Akademie einen wichtigen Beitrag für die Integration von Muslimen.

anzeigen

Kirchenglockenstreit ist "absurd"

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Der Kirchenglocken-Streit in Gilching trifft bei Pfarrer Andreas Lackermeier aus Partenkirchen auf völliges Unverständnis. Ein Anwohner dort hatte geklagt, weil er sich durch das Glockenläuten genötigt fühle, an einer religiösen Handlung teilnehmen zu müssen. Das Verwaltungsgericht München hatte die Klage abgewiesen. Laut dem Kläger sei der Glaube eine private und keine öffentliche Sache. Das sieht Lackermeier anders. In seiner Pfarrei habe sich noch nie jemand über Zwänge oder die Lautstärke der Kirchenglocken beschwert.

anzeigen

Berufseinstieg auf Schienen

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Rund 350 Ausbildungsplätze sind im nördlichen Oberland bis heute unbesetzt. Den Betrieben fehlen geeignete Kandidaten unter den jungen Menschen der Region Landsberg und Weilheim – Schongau. Jetzt will die IHK hier gegensteuern. Auf der jüngsten Gremiumssitzung haben Vertreter der Betriebe grünes Licht für eine „Ausbildungsmesse auf Schienen" gegeben. Angedacht ist ein IHK – Bildungsexpress, der schon ab dem nächsten Jahr im Raum Landsberg, Schongau, Weilheim, Peißenberg, Dießen unterwegs sein soll. An Bord des Zuges sollen bis zu 120 Unternehmen ihre Ausbildungsangebote präsentieren.

anzeigen

Alzheimer - Schulungen ab heute in Weilheim

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Die Pflege von Demenzkranken kann Angehörige schnell an die Grenze der Belastbarkeit führen. Damit pflegende Angehörige den Alltag besser schaffen, bietet die „Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel – Werdenfels" ab heute in Weilheim spezielle Schulungen an. Unter dem Motto „Hilfe beim Helfen" lernen die Kursteilnehmer an insgesamt sieben Abenden demenzkranke Menschen und sich selbst besser zu verstehen. So soll eine bessere Pflege ermöglicht werden. Die Schulungen finden immer donnerstags von 18 – 20 Uhr bei der „Alzheimer Gesellschaft" in der Schützenstraße in Weilheim statt.

anzeigen

Schwere Brandstiftung ab heute vor Gericht

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Ein junger Koch steht von heute Vormittag an wegen schwerer Brandstiftung vor dem Münchner Landgericht. Der Angeklagte soll in der Nacht zum 17. Februar dieses Jahres in Garmisch-Partenkirchen gleich in vier Fällen gezündelt haben. In einem Fall entwickelte sich tatsächlich ein Feuer, das auf ein Gebäude übergriff. Das dort schlafende Ehepaar mit seinen vier Kindern wachte jedoch auf und alarmierte die Feuerwehr. Gegen den mutmaßlichen Brandstifter wird voraussichtlich an vier Tagen verhandelt.

anzeigen

DSV - Adler zu Gast in GAP

Donnerstag, 30 Oktober 2014

Die deutschen Skispringer um Severin Freund, Richard Freitag und Andreas Wank sind zur Zeit in Garmisch – Partenkirchen zu Gast. Die Truppe von Bundestrainer Werner Schuster absolviert im Skistadion einen dreitägigen Lehrgang, um sich auf die kommende Weltcup – Saison, die Ende November beginnt, vorzubereiten.

anzeigen

Seite 2979 von 3098

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt