Radio Oberland Nachrichten

Drei Krankpflegerinnen erhalten den Bayerischen Staatspreis

Freitag, 28 November 2014

Drei Absolventinnen der Berufsfachschule für Krankenpflege- und Kinderkrankenpflege Garmisch-Partenkirchen sind mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet worden – für ihr überdurchschnittlich gutes Abschlusszeugnis. Die Drei haben am Klinikum und der Kinderrheumaklinik in Garmisch-Partenkirchen eine Ausbildung gemacht und werden noch weiter dort tätig sein, sowohl auf der Intensivstation als auch auf der Neugeborenen-Intensivstation.

anzeigen

Der Gemeinderat Ohlstadt hat dem Vorschlag der Bahn zugestimmt

Freitag, 28 November 2014

Die Pendler in Ohlstadt dürfen sich freuen – nach langen Diskussionen hat sich der Gemeinderat am Abend für den Vorschlag der bahn ausgesprochen. Die Lösung sei laut Bürgermeister Christian Scheuerer ein Resultat des Kräfteverhältnisses. Die Bahn sitze da am längeren Hebel. Für die Pendler sei diese Entscheidung sehr positiv, so Scheuerer weiter. Mit dem Bau des Bahnhofs soll im August begonnen werden.

anzeigen

Curlerin Schöpp wird Siebte

Freitag, 28 November 2014

Die Curlerin Andrea Schöpp aus Garmisch-Partenkirchen ist bei der Europameisterschaft siebte geworden und hat sich damit einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr gesichert. Ob es dann in Sapporo tatsächlich zu einer Teilnahme kommt, bleibt offen. Bereits bei der EM konnte Schöpp nur durch einen Gerichtsurteil ihre Teilnahme durchsetzen. Der Verband hatte sie trotz der sportlichen Qualifikation nicht nominiert.

anzeigen

Forstbetrieb Oberammergau erlegt 68 Hirsche zu viel

Freitag, 28 November 2014

Der Forstbetrieb Oberammergau wird scharf kritisiert. Denn die Jäger in dem Gebiet haben im vergangenen Jagdjahr 68 junge Hirsche zu viel geschossen. Das berichtet das Garmisch-Partenkirchener Tagblatt. Auch bei den Jagdkollegen stößt das auf Unverständnis. Das Landratsamt hat ein Verfahren eingeleitet. Der Abschussplan für das Gebiet zwischen Mittenwald und Unternogg hatte eine Erlegung von 94 Hirschen vorgesehen – am Ende waren es 162.

anzeigen

Der SC Riessersee trifft am Wochenende auf das Schlusslicht und den Tabellenführer

Freitag, 28 November 2014

Dem SC Riessersee steht in der DEL II ein echtes Kontrastprogramm bevor. Heute Abend ist Tabellenschlusslicht Kaufbeuren im Olympia-Eissportzentrum zu Gast – am Sonntag muss der SCR zum Tabellenführer Bietigheim. Trainer Toni Krinner ist aber dank der soliden Leistung seines Teams guter Dinge.Für den EC Peiting läuft es in der Oberliga Süd derzeit alles andere als nach Plan. Nach der Null-Runde am vergangenen Wochenende hofft Trainer Sicinski heute gegen Weiden auf 3 Punkte. Wir sind mit Radio Oberland Powerplay wieder live dabei.

anzeigen

17 Kommunen im Landkreis Weilheim-Schongau profitieren von der Förderung

Freitag, 28 November 2014

Die Breitbandversorgung in den Städten, Märkten und Gemeinden im Landkreis Weilheim-Schongau sei gut. Das zeigen die aktuellen Untersuchungen des Breitbandmanager des Landkreises, Bernhard Mentzel. Anders sehe es in den im Außenbereich liegenden Weilern und Splittersiedlungen aus, hier gebe es Nachholbedarf. Im Landkreis Weilheim-Schongau profitieren derzeit 17 Kommunen von den Fördermitteln des Freistaates und verbessern die Standortbedingungen ihrer Gemeinden.

anzeigen

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen wird in Zukunft verstärkt gefördert

Freitag, 28 November 2014

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen soll sich in Zukunft noch besser gefördert werden. Das betont Staatsminister Söder in seinem Strategieplan für 2020, der im Landtag vorgestellt wurde. Der Landkreis gehöre zu den Regionen die vorrangig entwickelt werden müssen. Eines der Themen ist dabei Daseinsvorsorge, sowie die Schaffung neuer Stellen bei Behörden. Landtagsabgeordneter Harald Kühn freut sich über die Förderung. Sie helfe der Region die Herausforderungen des wirtschaftlichen und demografischen Wandels besser zu bewältigen, so Kühn.

anzeigen

Zimmerbrand in Penzberg

Donnerstag, 27 November 2014

In Penzberg ist am Nachmittag die Feuerwehr alarmiert worden. Grund war ein Zimmerbrand in einer Wohnung im Stadtteil Neue Heimat. In der Küche einer Erdgeschosswohnung entzündete sich durch einen technischen Defekt eine Dunstabzugshaube. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Laut Penzberger Polizei wurde dabei niemand verletzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Bei dem Brand waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz.

anzeigen

Ohlstädter Gemeinderat stimmt über Umbaupläne am Bahnhof ab

Donnerstag, 27 November 2014

Wie geht es mit dem umstrittenen Umbau des Bahnhofes in Ohlstadt weiter? Darüber diskutiert am Abend der Gemeinderat. Das Eisbahnbundesamt hat vor kurzem die Pläne der Bahn genehmigt. Damit könnte der Bau starten. Außer, Ohlstadt fechtet die Genehmigung an. Die Umbaupläne stoßen in der Gemeinde auf Kritik. Vor allem der geplante Übergang zwischen den Gleisen. Dieser würde so weit weg entstehen, dass die Pendler gut 600 Meter laufen müssten, um von einer Seite auf die andere zu kommen.

anzeigen

Seite 2980 von 3136

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt