Radio Oberland Nachrichten

Wieder falsche Fünzig-Euro-Scheine aufgetaucht

Montag, 08 September 2014

Die Polizei im Oberland beschäftigen derzeit mehrere Falschgeld-Fälle. Nachdem vergangene Woche in Mittenwald gefälschte 50-Euro-Scheine aufgetaucht waren, liegt jetzt auch der Polizei Murnau ein Fall vor. Der Leiter einer Bäckereikette aus Obersöchering wollte bei seiner Bank Bargeld einbezahlen, als die Zählmaschine zwei gefälschte Banknoten heraus filterte. Die Polizei Murnau und die Kripo Garmisch-Partenkirchen haben die Ermittlungen aufgenommen. Auch die jetzt aufgetauchten Fälschungen seine von guter Qualität, so ein Sprecher.

anzeigen

Wielenbach: Wieder Einbruch in Geschäftshaus

Montag, 08 September 2014

Unbekannte Einbrecher haben erneut ein Geschäftshaus in Wielenbach heimgesucht und dort den Tresor aufgebrochen. Die Tat hat sich laut Polizei in der Zeit zwischen Samstag Abend und heute morgen ereignet. Die Unbekannten sind über eine Tür in das Geschäft für Tierbedarf eingebrochen, haben einen Tresor aufgeflext und sind anschließend mit einem Bargeldbetrag in bislang unbekannter Höhe geflohen. Bei dem Einbruch ist außerdem ein Sachschaden von 2.500 Euro entstanden. Die Kripo hat mit der Spurensicherung begonnen und hofft auf Zeugenhinweise. Die Ermittler prüfen derzeit auch, ob es eine Verbindung zu den Einbrüchen in ein Wielenbacher Autohaus und in eine Metzgerei in Murnau gibt. Das Vorgehen der Einbrecher sei ähnlich, es ist also wahrscheinlich, dass es sich um die gleichen Täter handelt, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd gegenüber Radio Oberland.

anzeigen

Jochberg: Energieallianz akzeptiert Entscheidung

Montag, 08 September 2014

Nach der Absage der Bayerischen Staatsregierung an das Pumpspeicherkraftwerk am Jochberg wird die Energieallianz Bayern ihre Pläne vorerst nicht mehr weiter verfolgen. Wie Geschäftsführer Achim Thiel gegenüber Radio Oberland bestätigt, werde man nicht auf eigene Faust nach Investoren suchen. Trotzdem würden die bis heute erarbeiteten Pläne in der Schublade bleiben. Sollte das Pumpspeicherkraftwerk irgendwann in ferner Zukunft doch wieder Thema werden, will die Energieallianz Bayern in jedem Fall früher auf die Bevölkerung zugehen, so Thiel.

anzeigen

Raser mit 109 Stundenkilometern im Ort unterwegs

Montag, 08 September 2014

Das haben wohl selbst die Beamten der Dießener Polizei noch nicht erlebt: bei einer Geschwindigkeitskontrolle ist ihnen am Wochenende ein 19-jähriger Raser ins Netz gegangen. Der junge Mann war nachts mit satten 109 Stundenkilometern durch Utting gerast – und das bei erlaubten 50 Km/h. Den 19-Jährigen erwatet nun ein Bußgeld von 280 Euro und ein 2-monatiges Fahrverbot.

anzeigen

Unfallflucht auf der Mautstraße

Montag, 08 September 2014

Ein Unbekannter hat auf der Mautstraße von Wallgau in Richtung Vorderriß einen Sturz verursacht und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizeiinspektion Mittenwald mitteilt, war eine 23-Jährige auf ihrem Motorrad unterwegs, als ihr in einer scharfen Rechtkurve in der Fahrbahnmitte ein Auto entgegenkam. Die Innsbruckerin musste auf den Grünstreifen ausweichen und stürzte. Der unbekannte Autofahrer fuhr ohne Anzuhalten weiter. Die junge Frau blieb unverletzt – es entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen dunkelgrauen Kombi.

anzeigen

Viele Besucher bei der ersten Ammerseerenade

Montag, 08 September 2014

Die Veranstalter der Ammerseerenade sind sehr zufrieden mit der Premiere des Klassikfestivals. Am Samstag war die Abschlusskonzert, das genau wie die Eröffnung ausverkauft war. Und auch die restlichen Konzerte waren mit einer Auslastung von 65 Prozent sehr zufriedenstellend besucht, so Organisatorin Doris Pospischil. Gerade weil es das Klassikfestival zum ersten Mal gibt, seien solche Besucherzahlen nicht erwarten gewesen.

anzeigen

Polizei Weilheim erwischt illegalen Einreisenden

Montag, 08 September 2014

Die Polizei Weilheim hat einen illegal einreisenden Afghanen erwischt. Wie die Polizeiinspektion mitteilt, wurde der 25-Jährige am Bahnhof in Weilheim kontrolliert. Anfangs gab der junge Mann die Personalien eines afghanischen Asylbewerbers an, bei genauerer Nachfrage verwickelte er sich jedoch mehr und mehr in Widersprüche. Letztlich stellte sich heraus, dass der Mann aus Afghanistan mit einem Fernbus über Bulgarien illegal eingereist war. Offenbar hatte er bereits in Österreich Asyl beantragt

anzeigen

G7-Gipfel sorgt für Mitarbeiterzuwachs

Montag, 08 September 2014

Die Gemeinde Krün reagiert auf die wachsende Anforderungen durch den G7-Gipfel im kommenden Jahr. Zwei neue Mitarbeiter sollen bei der Umsetzung der Aufgaben für das Politikertreffens helfen – so groß war die Verwaltung in Krün noch nie. Laut dem Garmischer Tagblatt reagiert auch die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen auf die anstehenden Aufgaben – seit Anfang des Monats hat die Tourismusabteilung einen Mitarbeiter mehr. Die zusätzliche Kraft soll sich ein Jahr lang mit der Vermittlung und Zuteilung der Unterkünfte während des Politikertreffens kümmern.

anzeigen

Asylbewerber ziehen ein

Montag, 08 September 2014

Die Asylbewerber in Garmisch-Partenkirchen beziehen am Vormittag Ihre neue Unterkunft. Der leerstehende Trakt des St. Vinzenz Altenheim wurde vier Wochen lang vor allem durch die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer renoviert und umgebaut. Trotz der so gut wie möglichen Integration der Flüchtlinge gebe es aber immer öfter noch Beschimpfungen außenstehender Personen über die momentane Situation, so Heimleiterin Angelika Lichteneber. Trotzdem sei der heutige Einzug ein großer Schritt in die richtige Richtung.

anzeigen

Seite 2983 von 3036

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt