Radio Oberland Nachrichten

SCR: Eiskostenzuschuss seitens der Gemeinde bleibt

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Gute Nachrichten für den SC Riessersee: der Gemeinderat GAP hat jetzt die Beibehaltung seines Zuschusses für die Eiskosten bewilligt. 25.000 Euro an Unterstützung fließen jeweils in den kommenden drei Jahren an die Gemeindewerke, die diese Kosten dann nicht mehr dem Club in Rechnung stellt. Hintergrund ist die Nachwuchsförderung zwischen Stammverein und Profiabteilung.

anzeigen

Diskussion um Flüchtlings - Verteilung

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Schongau ist sauer. Bürgermeister Falk Sluytermann hat jetzt eine ungerechte Verteilung der Flüchtlinge in der Region bemängelt. Schongau sei langsam an der oberen Kapazitätsgrenze angekommen, während es in anderen Gemeinden noch überhaupt keine Unterkünfte gebe, wird Sluytermann in den Schongauer Nachrichten zitiert. Er wisse zum Beispiel von keinem Asylbewerber in der Nachbargemeinde Peiting. In der Verteilungsstatistik lieht Weilheim mit 77 Flüchtlingen vorne, vor Peißenberg mit 72 und Schongau mit 55 Asylbewerbern. Zuletzt hatte der Landkreis dort ein Haus an der Pöllandtstraße gekauft, damit verfügt Schongau derzeit über zwei aktive Unterkünfte. Eine Nutzung der Berufsschulturnhalle stehe aber nicht zur Debatte.

anzeigen

Gerüchte um den "Abrams - Complex"

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Wird der „Abrams – Complex" in Garmisch – Partenkirchen doch längerfristig mit Asylbewerbern belegt? Eigentlich hatten die Flüchtlinge dort nur übergangsweise für vier Wochen untergebracht werden sollen, um die angespannte Situation in der Münchner Erstaufnahmestelle, der Bayernkaserne zu entspannen. Jetzt berichtet der Münchner Merkur, dass sich die Lage dort verschärfe und deswegen bis Januar 2015 Asylsuchende im „Abrams – Complex" bleiben könnten. Sowohl die Gemeindeverwaltung, als auch die Regierung von Oberbayern dementieren diese Gerüchte. Der geplante Umbau der Gebäude für den G7- Gipfel solle termingerecht beginnen, weshalb die Flüchtlinge dort nur bis Ende des Monats bleiben könnten.

anzeigen

Chlorgas in Starnberg

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Im Technikraum eines Wasserparks in Starnberg ist gestern Chlorgas ausgetreten. Die Feuerwehr evakuierte rund 40 Gäste aus dem Gebäude. Es wurde niemand verletzt, nur ein Kind kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Wann das Bad wieder aufmacht ist noch unklar.

anzeigen

Ortsplanung GAP steht

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Garmisch – Partenkirchen hat sich am Abend ortsplanerisch fit für die Zukunft gemacht. Mit nur einer Gegenstimme einigte sich der Gemeinderat über die sogenannte (touristische) Sonderzone Eisstadion, Wannerweg und Gewerbegebiet – Nord Richtung Partenkirchen. Unter anderem hält sich die Verwaltung hinter dem Olympia – Eissportzentrum eine flexible Reservefläche frei, um auf weitere infrastrukturelle Herausforderungen reagieren zu können. Außerdem sieht die Gemeinde die Einrichtung eines Gewerbegebiets am Ortseingang von Partenkirchen als notwendig an. Darüber hinaus wurde der Bau mehrerer neuer Hotels beschlossen, die teils gehobenen Standard bieten sollen.

anzeigen

Gespräch zum Planungsstand der "WIR"

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Die Regionalmesse „WIR in Werdenfels" beginnt in genau einer Woche. Über den aktuellen Planungsstand diskutieren am Nachmittag Vertreter des Landkreises, sowie aus Handel, Handwerk und Gewerbe. Unter anderem werden Schirmherr Anton Speer, der Garmischer Landrat, und die Messeorganisation ab 15 Uhr im Landratsamt über die aktuellen Vorbereitungen informieren. Themen in diesem Jahr werden zum Beispiel „Bauen und Wohnen", „Energie" und „Gesundheit und Familie" sein. Messeinfos finden Sie schon jetzt unter www.wir-in-werdenfels.jws.de.

anzeigen

GDL - Streik zeigt kaum Wirkung im Oberland

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Der deutschlandweite Streik der Lokführer hat im Oberland nicht zu Behinderungen oder Zugausfällen geführt. Nur auf der Verbindung Murnau – Oberammergau ist am Nachmittag ein Zug ausgefallen. Betroffen waren lediglich die größeren Ballungsräume. Seit Wochen stehen sich nun schon die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL gegenüber. Die Lokführer kämpfen um bessere Arbeitsbedingungen, die Bahn nennt die Forderungen und vor allem die Streiks unverhältnismäßig.

anzeigen

Neuer Name für das Jugendamt GAP?

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Bekommt das Jugendamt Garmisch – Partenkirchen einen neuen Namen? Diese Frage wird heute beantwortet. Der Jugendhilfeausschuss im Kreistag befasst sich auf seiner Sitzung ab 9 Uhr morgens mit diesem Thema. Die Behörde könnte in Zukunft „Amt für Kinder, Jugend und Familie Garmisch – Partenkirchen" heißen. Ort der Sitzung ist das Caritas – Zentrum GAP.

anzeigen

GAP: Schalmeiweg ist gesperrt

Donnerstag, 16 Oktober 2014

Wegen dringender Hangsicherungsarbeiten wird der gesamte Schalmeiweg in Garmisch – Partenkirchen von heute an für die nächsten zwei Wochen komplett gesperrt. Die Bauzeit erstreckt sich wochentags von 7 – 18 Uhr, hier kann das Gelände nicht passiert werden. Die Marktverwaltung GAP bittet alle Betroffenen und Anwohner um Verständnis.

anzeigen

Seite 3037 von 3136

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt