Radio Oberland Nachrichten

Zweiter Versuch um den Gymnasiums Standort in Herrsching zu verhindern

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Nicht nur in Starnberg gibt es einen zweiten Versuch für einen Bürgerentscheid, sondern auch in Herrsching. Im Rathaus wurden jetzt mehr als 850 Unterschriften für ein zweites Bürgerbegehren zum Standort des Gymnasiums eingereicht. Damit soll der geplante Bau am Mühlfeld verhindert und an die Seefelder Straße verlagert werden. Die Initiatoren warnen vor einen Kostenexplosion um hundert Millionen Euro, sollten die Planungen für das Mühlfeld weiterlaufen. Innerhalb eines Monats muss der Gemeinderat über die Zulässigkeit entscheiden.

anzeigen

PerspektivForum auf der Zugspitze

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Auf der Zugspitze startet heute das PerspektivForum Zukunftsfragen „Klimawandel im alpinen Raum“ der Stiftung Jugend forscht. Die dreitägige Veranstaltung mit 35 jungen Menschen im Alter zwischen 21 und 28 Jahren, die derzeit studieren oder promovieren wird vom Bundesministerium für Umwelt gefördert. Die jungen Menschen können Workshops und Vorträge besuchen. Bei den Veranstaltungen tauschen sich Fachleute von heute mit den Experten von morgen aus.

anzeigen

Pilze im Oberland noch immer belastet

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl ist schon mehr als drei Jahrzehnte her. Die Folgen sind aber immer noch zu spüren. Und das auch bei uns im Oberland. Wie das Bundesamt für Strahlenschutz mitteilt, sind immer noch einzelne Wildpilzarten stark mit radioaktivem Cäsium belastet. Außergewöhnlich hoch ist die Belastung zum Beispiel in der Region um Mittenwald. Betroffen sind zum Beispiel Sorten wie der Semmelstoppelpilz, Schneckling und der Maronenröhrling.

anzeigen

Starnberg: Stadtrat entscheidet über Bürgerbegehren

Donnerstag, 10 Oktober 2019

In Starnberg entscheidet heute der Stadtrat ob das neue Bürgerbegehren gegen den geplanten B2-Tunnel zulässig ist. Mehr als 1.700 Unterschriften sind zusammengekommen. Die verantwortliche Initiative lehnt den Tunnel ab und fordert stattdessen eine ortsferne Umfahrung. Lässt das Gremium das Begehren am Abend zu, müssen die Starnberger innerhalb von drei Monaten über die Fragestellung abstimmen. Lehnt der Stadtrat ab, könnten die Initiatoren wieder klagen. Ein erstes Bürgerbegehren war im März dieses Jahres gescheitert. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hatte die Fragestellung als zu ungenau abgelehnt, gleichzeitig aber praktisch eine neue diktiert.

anzeigen

Vermisstensuche in Herrsching

Donnerstag, 10 Oktober 2019

In Herrsching hat eine Vermisstensuche ein glückliches Ende genommen. Am Dienstagabend war ein zehn Jahre altes Mädchen nicht von der Schule heimgekommen. Die Polizei, Rettungskräfte der Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber machten sich auf die Suche. Auch die Rettungshundestaffel, Malteser, Johanniter und DLRG wurden auf den Einsatz vorbereitet, als das Mädchen wieder auftauchte. Sie war nach der Schule zu einem Freund gegangen und hatte vergessen, Bescheid zu sagen.

anzeigen

Sanierung im Schlosspark Linderhof kommt voran

Donnerstag, 10 Oktober 2019

Die Sanierung des Schlossparks Linderhof in Ettal macht große Fortschritte. Nach zwei Jahren Arbeit kann die Bayerische Schlösserverwaltung den Besuchern ab Samstag, den 19. Oktober wieder einen kranfreien Blick auf die Freianlage bieten. Der knapp 41 Meter hohe Kran wird am kommenden Donnerstag abgebaut. Seit Sommer 2015 wird bereits saniert. Die Kosten liegen bei rund 12 Millionen Euro. Aufgrund der Lage des Schlossparks auf rund 1000 Metern Höhe sind die Anlagen starken Witterungseinflüssen ausgesetzt.

anzeigen

Bürgerinitiative 2 Tunnel zu Besuch bei Alexander Dobrindt

Mittwoch, 09 Oktober 2019

Die Bürgerinitiative 2 Tunnel kämpft weiter. Für den Bau des Kramertunnels in Garmisch-Partenkirchen hat es bereits grünes Licht gegeben. Denn die Initiative fordert auch den Wank-Tunnel. Ursula Kössel ist im Vorstand der Initiative und der war gestern beim Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU Landesgruppe im Deutschen Bundestag in Peißenberg eingeladen. Eine Stunde haben die Intiatoren mit ihm geredet um ihm klarzumachen, dass der Auerbergtunnel nicht vor dem Wanktunnel gebaut werden soll, sondern danach. Das hat Dobrindt aufgenommen und möchte es weitergeben. Außerdem will er am runden Tisch teilnehmen, der in Garmisch-Partenkirchen stattfinden wird.  

anzeigen

Klimanotstand in Weilheim? - erst im November fällt Entscheidung

Mittwoch, 09 Oktober 2019

Ob die Stadt Weilheim den Klimanotstand ausrufen wird, das wird sich erst im November zeigen. Heute Vormittag wurde im Weiheimer Rathaus ein Bürgerantrag zur Ausrufung des „Klimanotstandes“ an den Bürgermeister Markus Loth übergeben. Für den Antrag haben sich die vergangenen zwei Wochen rund 500 Weilheimer in Unterschriftenlisten eingetragen. Der Bürgerantrag wird jetzt an alle Fraktionen weitergegeben und im November in der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses und der Stadtratssitzung wird dann darüber diskutiert.

anzeigen

Seeshaupt: Gartenhütte abgebrannt - Polizei ermittelt

Mittwoch, 09 Oktober 2019

Gestern am späten Abend brannte gegenüber der Seeresidenz in Seeshaupt eine Gartenhütte. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand die Hütte bereits im Vollbrand und die Flammen schlugen bereits unter das Dach des angrenzenden Wohnhauses. Der Übergriff des Feuers konnte durch 40 Feuerwehrlehr verhindert werden, die Hütte brannte jedoch komplett ab. Am angrenzenden Wohnhaus entstand ebenfalls ein Schaden, da durch die Hitzeentwicklung die Scheiben von Fenstern zersprangen und die Rollläden schmolzen. Der Sachschaden beträgt insgesamt mindestens 30.000€. Derzeit ermittelt die Polizeiinspektion Penzberg wegen Fahrlässiger Brandstiftung.

anzeigen

Seite 6 von 2398

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 20:00 Uhr
    Bayerischer Feierabend
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Spätschicht
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 06:00 Uhr
    Extra Früh
  • 06:00 - 10:00 Uhr
    Guten Morgen Oberland
  • 10:00 - 12:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 12:00 - 16:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 16:00 - 19:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 19:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 13:00 Uhr
    Das Wochenende im Oberland
  • 13:00 - 14:00 Uhr
    Der Samstag
  • 14:00 - 20:00 Uhr
    Der Samstag
  • 20:00 - 00:00 Uhr
    Der Samstag
  • 00:00 - 04:00 Uhr
    Nachtradio
  • 04:00 - 07:00 Uhr
    Extra Früh
  • 07:00 - 10:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 10:00 - 13:00 Uhr
    Frühschoppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr
    Der Sonntag im Oberland
  • 16:00 - 22:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat
  • 22:00 - 00:00 Uhr
    Mein Oberland - Meine Heimat

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt